FAQ
© 2019 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute10.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Wirtschaftswissenschaften: Neue E-Zeitschrift

13. März 2006
von AC — abgelegt in: E-Medien — 3.354 Aufrufe

Titelblatt

Ab sofort zugänglich: CESInfo Economic Studies. Weitere wirtschaftswissenschaftliche E-Zeitschriften finden Sie hier.

Bundesgesetzblatt, Teil II im Online-Zugriff

13. März 2006
von AC — abgelegt in: E-Medien — 3.200 Aufrufe

Titelblatt Bundegesetzblatt, Teil 2

Ab sofort zugänglich: Bundesgesetzblatt, Teil II. Weitere rechtswissenschaftliche E-Zeitschriften finden Sie hier.

Guided Tour durch die neue Version des Campus-Katalogs

8. März 2006
von AC — abgelegt in: Tipps und Tricks — 3.476 Aufrufe

Wir haben unsere virtuelle Führung durch den Campus-Katalog an die neue Version angepasst. Informieren Sie sich über die Neuerungen, speziell zur erweiterten Suche.
Schritt für Schritt zeigen wir Ihnen, wie im Campus-Katalog nach Büchern und anderen Medien gesucht werden kann. Die Buchbestellung per Katalog und die Informationen zum Benutzerkonto werden anschaulich dargestellt.
Starten Sie jetzt die Guided Tour!

SH

Lesung: Max Eipp präsentiert Heines Miniaturen

22. Februar 2006
von AC — abgelegt in: Ausstellungen und Veranstaltungen — 4.682 Aufrufe

Nach Eröffnung unserer Heine-Ausstellung am letzten Donnerstag folgt morgen, am 23.2., das dazu passende Veranstaltungs-Highlight mit dem Titel „Schöne Wiege meiner Leiden“. Der Hamburger Schauspieler Max Eipp liest aus Hamburger Miniaturen von Heinrich Heine. Beginn ist um 19 Uhr im Vortragsraum.

Psychologie: Neue E-Zeitschriften

22. Februar 2006
von AC — abgelegt in: E-Medien — 4.158 Aufrufe

Ab sofort besteht Zugriff auf „Disability Studies Quarterly“ und die „Zeitschrift für Psychiatrie, Psychologie und Psychotherapie“.

Weitere E-Zeitschriften aus dem Bereich der Psychologie finden Sie hier.

Ab heute in der Stabi: Heinrich-Heine-Ausstellung

17. Februar 2006
von AC — abgelegt in: Ausstellungen und Veranstaltungen — 4.395 Aufrufe

Die Ausstellung Heinrich Heine beginnt heute anlässlich des 150. Todestages des Dichters. Sie zeigt die Beziehungen Heines zu Hamburg auf („Schöne Wiege meiner Leiden“) und streift die Vielfalt seines Werkes und der aktuellen Rezeption in Büchern, Hörbüchern und Vertonungen.

Literatur über Heinrich Heine im Bibliothekssystem Universität Hamburg finden Sie hier.

Suche im Campuskatalog noch einfacher: Search-Plugin für Firefox

14. Februar 2006
von AC — abgelegt in: E-Medien,Tipps und Tricks — 5.079 Aufrufe

Wenn Sie den Browser Firefox benutzen, können Sie sich ab sofort auf dieser Seite ein Search-Plugin herunterladen. Damit richten Sie sich oben rechts in der Navigations-Symbolleiste eine Direktsuche im Campus-Katalog ein.

Search-Plugins für die Kataloge weiterer einzelner Bibliotheken sowie Bibliotheksverbünde finden Sie hier.

Neue E-Zeitschrift: Vierteljahreshefte für Zeitgeschichte

13. Februar 2006
von AC — abgelegt in: E-Medien — 5.183 Aufrufe

Titelblatt VZG
Die Vierteljahreshefte für Zeitgeschichte stellen die neuesten Forschungen zu zentralen Problemen der jüngeren und jüngsten Geschichte Deutschlands und Europas vor.

Benutzen Sie unsere Elektronische Zeitschriftenbibliothek zur Suche nach weiteren elektronischen Angeboten aus den Bereichen Geschichte und Politologie.

Der Verein „Freunde und Förderer der Bibliothek
des Ärztlichen Vereins“ – FFB – präsentiert:

Petra Oelker
liest aus aus ihrem neuesten historischen Hamburg-Krimi „Der Tote im Eiskeller“ und ihrer Eva Lessing-Biographie
„Ich küsse Sie tausendmal“

Freitag, 17. Februar 2006, 19 Uhr
Vortragsraum der Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg – Carl von Ossietzky (StaBi)
Von-Melle-Park 3
20146 Hamburg

Eintritt: 12,- €; Studierende / Azubis 6,- € (zugunsten des FFB)

Kartenvorverkauf und weitere Informationen: Bibliothek des Ärztlichen Vereins, Von-Melle-Park 3 (Altbau, 1. Stock)
Tel: 44 09 49 www.aekbibl.de bibliothek@aekhh.de

Längere Öffnungszeiten: Bibliographiensammlung wird Lesesaal 3

8. Februar 2006
von AC — abgelegt in: Aktuelles,Baustelle Stabi — 4.803 Aufrufe

Am Montag, dem 13. Februar 2006, wird die Bibliographiensammlung als Lesesaal 3 räumlich an die Lesesäle 1 und 2 angegliedert. Im Lesesaal 3 haben wir 30 neue Arbeitsplätze für Sie eingerichtet, die Sie dann in der Woche bis 21 Uhr und am Sonnabend bis 18 Uhr nutzen können. Sie erreichen alle drei Lesesäle nun über den Haupteingang zu den Lesesälen im 1. Stock. (MG)