FAQ
© 2021 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute11.00 bis 20.00 Uhr alle Öffnungszeiten CoVid-19 / Serviceinformation

Die Termine für unsere Online-Workshops stehen fest!

In der zweiten Phase des Raumentwicklungsprojekts Wissen Bauen 2025 wollen wir von Ihnen wissen, wie Sie sich die Zukunft der Stabi vorstellen. Im Rahmen eines zweistündigen Online-Workshops wollen wir daher zu Themen wie Funktionalität, Ausstattung und Atmosphäre der Stabi ins Gespräch kommen. Ziel ist es, mit Hilfe verschiedener digitaler und interaktiver Tools momentane Defizite zu identifizieren, kreative Ideen auszutauschen und realistische Vorschläge zu formulieren.

Um eine breite Partizipation zu ermöglichen, bieten wir für dieses Format drei Zeitfenster an:

Vielfalt in der Literatur – Blogslam der Stabi

6. April 2021
von Korinna Meschke — abgelegt in: Aktuelles — 284 Aufrufe

von den Gleichstellungsbeauftragten der SUB Hamburg.

Unsere Gesellschaft ist vielfältig und besteht aus Menschen mit verschiedenen sexuellen und geschlechtlichen Identitäten, aus alten und jungen Menschen mit unterschiedlichen Hautfarben, aus Personen mit und ohne Migrationsbiografie sowie aus Menschen mit und ohne körperlicher oder geistiger Einschränkung. Sie alle wollen wir auch in den Büchern in unserem Bestand abbilden.

Zusammen mit Ihnen möchten wir die diesjährigen Diversity-Tage (7. bis 11. Juni 2021) gestalten: Weiter lesen “Vielfalt in der Literatur – Blogslam der Stabi”

Karfreitag bis Ostermontag geschlossen

29. März 2021
von ST — abgelegt in: Aktuelles — 481 Aufrufe

Von Karfreitag, 2.4.2021 bis Ostermontag, 5.4.2021 bleibt die Stabi geschlossen. In der Zwischenzeit stehen Ihnen natürlich unsere erweiterten E-Medien-Angebote zur Verfügung!

Die Bestellmöglichkeit über den Katalogplus bleibt während der gesamten Zeit erhalten. Allerdings kann es anschließend in Einzelfällen zu verzögerten Bereitstellungsfristen kommen. Auch Campuslieferdienst-Bestellungen können weiterhin aufgegeben werden, diese werden nach Ostern schnellstmöglich abgearbeitet.
Weiter lesen “Karfreitag bis Ostermontag geschlossen”

Campuslieferdienst stark ausgelastet

22. März 2021
von ST — abgelegt in: Aktuelles — 542 Aufrufe

Die gute Nachricht: der Campuslieferdienst – unser Aufsatz-Lieferservice für Angehörige der Universität Hamburg und des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf – kommt sehr gut an und wird immer beliebter. Die etwas weniger gute Nachricht:  aufgrund der starken Nachfrage können wir nicht so zügig liefern wie gewohnt und die reguläre Bearbeitungszeit von 3 Werktagen (Mo-Fr) wird zeitweise überschritten. Das bedauern wir natürlich und arbeiten daran, die Standardzeiten wieder verlässlich anbieten zu können.

Katalogplus – Teilstörung

19. März 2021
von ST — abgelegt in: Aktuelles — 221 Aufrufe

Aktuell ist in einigen Fällen die Anmeldung im Bibliothekskonto über den Katalogplus gerade nicht möglich. Dieser Fehler tritt nur zeitlich begrenzt auf, bitte prüfen Sie daher weiter, ob es zwischenzeitlich wieder für Sie möglich ist:  https://katalogplus.sub.uni-hamburg.de/vufind/MyResearch/UserLogin

Falls nicht und Sie möchten schnell Einblick in Ihr Bibliothekskonto nehmen, können Sie dazu auch den Campus-Katalog  verwenden. Im Campus-Katalog besteht ebenfalls die Möglichkeit, Bücher zu bestellen oder auf E-Medien zuzugreifen. Der Aufsatzindex und der Campuslieferdienst sind vom Campus-Katalog aus jedoch nicht erreichbar.

Update 19.03., 15:50 Uhr: der Fehler wurde gefunden, ab sofort sollten die Logins im Katalogplus wieder einwandfrei funktionieren.

Stabi telefonisch nicht erreichbar

10. März 2021
von ST — abgelegt in: Aktuelles — 317 Aufrufe

Wegen einer Störung der Telefonanschlüsse der Stabi zum öffentlichen Netz, die auch die Auskunft betrifft, sind wir momentan per Telefon nicht erreichbar. Schreiben Sie bei dringenden Fragen bitte eine Mail an auskunft@sub.uni-hamburg.de. Dataport arbeitet bereits an eine Lösung und wir hoffen, schnellstmöglich wieder im Telefonnetz zu sein. Sobald die Störung behoben ist, melden wir uns wieder hier.

Update 13.04 Uhr: die Auskunft ist wieder unter 040 42838-2233 erreichbar!

Serviceangebote ab dem 9.3.2021

9. März 2021
von ST — abgelegt in: Aktuelles — 1.319 Aufrufe

Auch in der aktuellen Eindämmungsverordnung vom 8.3.2021 wird den Bibliotheken erlaubt, den Zutritt zur kontaktlosen Ausleihe und Rückgabe zu ermöglichen.

Die Stabi hat dafür weiterhin ganzwöchig (Mo-So) von 11-20 Uhr geöffnet.

 

Die Fachbibliotheken in den Gebäuden der UHH haben nun ebenfalls wieder die Möglichkeit, allen Universitätsangehörigen (Mitarbeitende und Studierende) die Ausleihe anzubieten.

Für die einzelnen Angebote und Abläufe nutzen Sie bitte die Hinweise auf den jeweiligen Websites (Übersicht unten).

 

Wichtig:

Ein längerer Aufenthalt in der Bibliothek ist zurzeit noch nicht wieder möglich, Arbeitsplätze können deshalb im Moment nicht angeboten werden. Der Lesesaal und Handschriftenlesesaal samt lesesaalpflichtiger Literatur bleiben geschlossen. Ausweisneuausstellung und -verlängerung sind ausschließlich per Mail möglich. Auskünfte sind weiterhin per Mail und telefonisch möglich.

Kontakt:
Antworten auf viele Fragen gibt unser FAQ zu Covid-19

Auskunft: auskunft@sub.uni-hamburg.de, Tel. 040 42838 2233, Mo-Fr 9-18 Uhr
Ausleihzentrum: ausleihzentrum@sub.uni-hamburg.de
Lesesaal: lesesaal@sub.uni-hamburg.de
Handschriftenlesesaal: handls@sub.uni-hamburg.de

Für dringende Notfälle ist der Serviceplatz Mo-Fr von 11-18 Uhr vor Ort besetzt.

Weiter lesen “Serviceangebote ab dem 9.3.2021”

Angesichts der momentanen Situation fällt es zwar schwer, sich in eine lebhafte Stabi hineinzudenken, das hält uns aber nicht davon ab, zukünftige Aufgaben, Anforderungen und Herausforderungen zu erforschen!

Wir starten nun in die zweite Phase des Raumentwicklungsprojekts Wissen Bauen 2025 und wollen von Ihnen wissen, wie Sie sich die Zukunft der Stabi vorstellen.

  • Wie sollen zukünftige Arbeits- und Lernorte aussehen?
  • Welche Räume und Funktionen muss die Stabi beinhalten?
  • Welche Ausstattung brauchen wir für modernes und digitales Arbeiten?
  • Wie können wir eine einladende Atmosphäre für alle schaffen?

Weiter lesen “Bringen Sie sich ein! Digitale Workshops im Raumentwicklungsprojekt Wissen Bauen 2025”

Von Wiebke von Deylen.

Am 4. Februar feiert die Stabi ihren Namenstag: Vor 100 Jahren, am 4. Februar 1921 fertigte der Hamburger Senat das erste Hamburgische Hochschulgesetz aus, in dem die bisherige Stadtbibliothek erstmals unter ihrem neuen Namen „Staats- und Universitätsbibliothek“ Erwähnung fand und ihre Aufgabe als zentrale Bibliothek der 1919 gegründeten Universität formal benannt wurde.

Als „Wissenschaftliche Anstalt“ blieb die Bibliothek laut dem neuen Gesetz eine eigenständige Institution im Zuständigkeitsbereich der Hochschulbehörde, aus der die heutige BWFGB hervorgegangen ist. Als zentrale Bibliothek unterstützt die Stabi seither Forschung, Lehre und Studium an der Universität und an den im Verlauf der folgenden Jahrzehnte gegründeten weiteren staatlichen Universitäten und Hochschulen. Im Rahmen des Hamburger Bibliotheksverbunds besteht eine enge Zusammenarbeit mit den Fachbibliotheken der Universität und den Hochschulbibliotheken.

Weiter lesen “Der 4. Februar als „Namenstag“ der Stabi – 100 Jahre „Staats- und Universitätsbibliothek“”

Eine Stiftung zur Förderung der Wissenschaft

4. Februar 2021
von AKH — abgelegt in: Aktuelles,Hamburg,Schätze der Stabi — 442 Aufrufe

Dr. Wilfried Rinke zum 90. Geburtstag.

Exlibris Dr. Wilfried und Gisela Rinke-Stiftung

In ihrer bald 550-jährigen Geschichte hat die Staats- und Universitätsbibliothek immer wieder großzügige Geschenke und Unterstützung von Bürgerinnen und Bürgern der Stadt erhalten. Auch im 21. Jahrhundert gibt es Menschen, die sich für die Förderung der Wissenschaft und der Bibliothek einsetzen.

Einer der großzügigsten Förderer der letzten Jahrzehnte ist, gemeinsam mit seiner Ehefrau Gisela, Dr. Wilfried Rinke. Seinen heutigen 90. Geburtstag nehmen wir zum Anlass, die Geschichte der von ihm und Gisela Rinke gegründeten Stiftung und ihre wertvolle Arbeit für die Staats- und Universitätsbibliothek vorzustellen und zu würdigen. Weiter lesen “Eine Stiftung zur Förderung der Wissenschaft”