FAQ
© 2021 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute10.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten CoVid-19 / Serviceinformation

Ab Fr, 17.9. sind die Arbeitsplätze wieder nutzbar

16. September 2021
von ST — abgelegt in: Aktuelles — 723 Aufrufe

Wir freuen uns, dass unsere Gebäudetechnik nach dem Blitzeinschlag jetzt so weit hergestellt werden konnte, dass ab Fr, 17.9. auch unsere Arbeitsplätze wieder angeboten werden können. In den üblichen zwei Zeitfenstern können ab kommenden Freitag 130 Arbeitsplätze von insgesamt 200 Arbeitsplätzen wieder reserviert werden. Die restlichen 70 sind spontan vor Ort erhältlich. Lesesaalpflichtige Materialien sind ab Freitag ebenfalls wieder zu den Servicezeiten des Lesesaals erhältlich (Mo-Fr 9-16 Uhr und 17-18 Uhr).

Das Ausleihzentrum konnte schon am 13.9. mit dem üblichen Service öffnen:

  • Buchausleihe und Rückgabe Mo-Fr 11-24 Uhr, Sa-So 10-24 Uhr
  • Bibliotheksausweise (Ausstellung + Verlängerung) Mo-Fr 11-18 Uhr

Stabi geschlossenHeute bis einschließlich So, 12.9.2021 bleibt das Bibliotheksgebäude vollständig geschlossen. Vom Mo, 13.9. bis So, 19.9. werden auch alle Arbeitsplätze, einschließlich der Lesesaal-Buchausgabe nicht zugänglich sein, diese Publikumsbereiche bleiben geschlossen. Derzeit sieht es so aus, als könnten wir aber zumindest das Ausleihzentrum am Montag wieder öffnen, so dass die Ausleihe und Rückgabe sowie die Neuanmeldung für Bibliotheksausweise vor Ort wieder möglich sein werden.

Update 13.09., 10 Uhr:

  • Das Ausleihzentrum wird mit vollem Service geöffnet.
  • Lesesaalpflichtige Literatur kann zurzeit nicht bereitgestellt werden, bereitliegende Literatur bekommt eine längere Liegefrist, offene Bestellungen werden nicht bedient und müssen zu einem späteren Zeitpunkt wiederholt werden.

Hintergrund: ein Blitz wurde über die Blitzableiter auf dem Bücherturm abgeleitet, der eine kurze Überspannung im gesamten Stromnetz der Bibliothek ausgelöst hat. Es ist dadurch zu massiven Ausfällen und Störungen in zentralen Teilen der Gebäudetechnik gekommen.

An der Behebung der Schäden wird gearbeitet. Bitte beachten Sie weiterhin die aktuellen Informationen zur Wiederöffnung an dieser Stelle.

Bibliothek bleibt auch über das Wochenende geschlossen

10. September 2021
von MJGT — abgelegt in: Aktuelles — 1.393 Aufrufe

Wegen eines Blitzeinschlages am Morgen muss die Bibliothek am heutigen Freitag und auch über das Wochenende leider geschlossen bleiben.

Ein Blitz wurde über die Blitzableiter auf dem Bücherturm abgeleitet, der eine kurze Überspannung im gesamten Stromnetz der Bibliothek ausgelöst hat. Es ist dadurch zu massiven Ausfällen und Störungen in zentralen Teilen der Gebäudetechnik gekommen.

An der Behebung der Schäden wird gearbeitet. Ob und wann die Bibliothek am Montag wieder geöffenet werden kann, ist noch ungewiss.
Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zur Wiederöffnung an dieser Stelle.

„Was taugen Verfahren der Vergangenheit, um die Ökonomie der Zukunft zu vermessen?“

Cover des Sammelbandes Neuvermessung der Datenökonomie
Das Coronavirus hat viele alte Gesetzmäßigkeiten in Frage gestellt. Das gilt auch für die Vermessung ökonomischer Aktivitäten. Verfahren aus der Hochzeit der Industrialisierung werden dem strukturellen Wandel zunächst zu einer Dienstleistungsgesellschaft, später zu einer Digitalwirtschaft und nun zu einer Datenökonomie nicht mehr gerecht. Eine Neuorientierung drängt sich auf. Sie steht im Zentrum des hier vorgestellten Sammelbandes, der in der Reihe Edition HWWI im Open-Access-Verlag Hamburg University Press erschienen ist. Die dargelegten Überlegungen und Erkenntnisse wollen zu einer erfolgreichen Suche nach neuen Verfahren der Messung ökonomischer Aktivitäten beitragen.

Weiter lesen “Neu bei Hamburg University Press: Neuvermessung der Datenökonomie”

Mit dem Digitalen Semesterapparat können wir heute ein neues Serviceangebot für Lehrende der Universität Hamburg anbieten. Mit wenigen Klicks können Sie im Katalogplus Dokumente für Ihre Lehrveranstaltung bestellen und diese im Anschluss direkt den Studierenden urheberrechtskonform bereitstellen. Dabei werden sämtliche Dokumente eines Kurses gebündelt in Ihren Digitalen Semesterapparat eingestellt, den Sie einfach per Link aufrufen. Einzige Voraussetzung für die Nutzung des Digitalen Semesterapparats: ein gültiger Bibliotheksausweis des Bibliothekssystems Universität Hamburg!

Sobald Sie mit Ihrem Bibliothekskonto angemeldet sind, erscheint bei der Recherche neben den Titeln das Icon vom Digitalen Semesterapparat. Alle weiteren Informationen zum Bestellvorgang sowie dem Zugang zu Ihrem Semesterapparat finden Sie unter stabi.hamburg/digisem.

Aktuell läuft eine Probephase, im Anschluss daran werden wir den Digitalen Semesterapparat evaluieren. Probieren Sie den neuen Service gerne aus und teilen Sie uns mit, wie wir Sie damit in Ihrer Arbeit unterstützt haben.

Sie haben noch Fragen? Schreiben Sie an: fernleihe@sub.uni-hamburg.de.

Ausleihzentrum wieder mit vollem Service geöffnet

1. September 2021
von ST — abgelegt in: Aktuelles — 589 Aufrufe

Die letzten Serverarbeiten konnten gestern erfolgreich abgeschlossen werden. Alles Services werden wieder mit dem vorigem Umfang angeboten:

Ausleihen / Bibliotheksausweise / Bibliothekskonten

  • Das Ausleihzentrum ist Mo-Fr von 11-24 Uhr und Sa-So von 10-24 Uhr geöffnet: Freihandbestände im SB-Bereich und der Lehrbuchsammlung sind zugänglich, das Abholen von Bestellungen (auch Fernleihen) und Vormerkungen ist sind wieder möglich
  • Der Serviceplatz (Bibliotheksausweise / Kontofragen) ist Mo-Fr von 11-18 Uhr besetzt
  • Mahnungen für fällige Ausleihfristen zwischem dem 30.8. und 2.9.2021 wurden ausgesetzt, es fallen in dieser Zeit keine Säumnisgebühren an
  • Rückgaben sind im Foyer weiterhin auch bereits vor Öffnung des Ausleihzentrums möglich
  • Dringende Verlängerungswünsche von Leihfristen richten Sie bitte per Mail an: ausleihzentrum@sub.uni-hamburg.de
  • Gebühreneinzahlungen am Kassenautomaten sind ebenfalls wieder möglich

Auskunft

  • Für Fragen zum Stand der Dinge und unseren allgemeinen Services  erreichen Sie die zentrale Auskunft telefonisch unter 040 42838-2233 von Mo-Fr 9-18 Uhr und vor Ort von Mo-Fr 11-18 Uhr

Stellenausschreibung: Betriebstechnikerin bzw. Betriebstechniker (m/w/d) (E5)

30. August 2021
von MJGT — abgelegt in: Aktuelles — 163 Aufrufe

Logo Stabi Hamburg In der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg ist schnellstmöglich folgende Stelle zu besetzen:

Betriebstechnikerin bzw. Betriebstechniker (m/w/d)

Die Stelle ist:

  • unbefristet
  • Vollzeit/Teilzeit (unbefristet)

Stellennummer:

J000003757

Die Ausschreibung richtet sich an:

Alle Interessierten

Entgelt-/Besoldungsgruppe:

EGr. 5 TV-L

Bewerbungsschluss:

26.09.2021

Ausführliche Informationen zur Bewerbung entnehmen Sie bitte diesem PDF.

Weiter lesen “Stellenausschreibung: Betriebstechnikerin bzw. Betriebstechniker (m/w/d) (E5)”

Aus aktuellem Anlass wird am Mo, 30.8. ab 18 Uhr der Zugriff auf das Ausleihsystem deaktiviert, die Serverarbeiten werden bis einschließlich Di, 31.8. andauern. Das Ausleihzentrum wird daher am Dienstag ganztägig geschlossen bleiben und voraussichtlich am Mi, 1.9. um 11 Uhr wieder öffnen. Die zuletzt länger anhaltenden Zugriff- und Serviceeinschränkungen sollen damit behoben werden.

Die Details:
Weiter lesen “Di, 31.8.: Serverarbeiten am zentralen Ausleihsystem / aktuelle Serviceeinschränkungen, Ausleihzentrum geschlossen”

Logo Stabi Hamburg In der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg ist schnellstmöglich folgende Stelle zu besetzen:

Leitung der Bearbeitungsgruppe Pflicht (Print und E-Medien)

Die Stelle ist:

  • unbefristet
  • Vollzeit

Entgelt-/Besoldungsgruppe:

A11/E11 vorbehaltlich einer tariflichen Bewertung

Bewerbungsschluss:

10.9.2021

Ausführliche Informationen zur Bewerbung entnehmen Sie bitte diesem PDF.

Weiter lesen “Stellenausschreibung: Leitung der Bearbeitungsgruppe Pflicht (Print und E-Medien) (A11/E11)”

Logo Stabi Hamburg In der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg ist schnellstmöglich folgende Stelle zu besetzen:

Leitung der Gruppe „Zeitschriftenbearbeitung, Open Access-Transformation / Open Access-Services“

Die Stelle ist:

  • unbefristet
  • Vollzeit

Entgelt-/Besoldungsgruppe:

A11/E11 vorbehaltlich einer tariflichen Bewertung

Bewerbungsschluss:

10.9.2021

Ausführliche Informationen zur Bewerbung entnehmen Sie bitte diesem PDF.

Weiter lesen “Stellenausschreibung: Leitung der Gruppe „Zeitschriftenbearbeitung, Open Access-Transformation / Open Access-Services“ (A11/E11)”