FAQ
© 2019 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Wie Sie OA-Publikationskosten sparen können

Die eigene Arbeit im Open Access zu publizieren, wird für immer mehr Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zum Standard. Sie wollen ihre Forschungsergebnisse einer möglichst großen Allgemeinheit zur Verfügung stellen und von der stärkeren Sichtbarkeit ihrer Arbeit profitieren. Zunehmend wird das OA-Publizieren auch als gute wissenschaftliche Praxis angesehen und von den Fördereinrichtungen eingefordert.

Auch kommerzielle Verlage haben das Open-Access-Publizieren als ein Geschäftsfeld entdeckt: Für den Mehrwert einer weltweit frei zugänglichen Veröffentlichung in einer renommierten Zeitschrift zahlen die Publizierenden in vielen Fällen zusätzliche Gebühren. Diese Publikationsgebühren (Article Processing Charges) werden reduziert bzw. entfallen in einigen Fällen für die Autorinnen und Autoren sogar ganz, weil wissenschaftliche Institutionen die Kosten übernehmen, indem sie mit den Anbietern entsprechende Vereinbarungen für ihre Mitglieder schließen. Bei wissenschaftlichen Zeitschriften sind solche Vereinbarungen oft Bestandteil einer Lizenzierung durch die Bibliotheken.
Weiter lesen „Open-Access-Publikationsgebühren: Rabatte für Forschende der Universität Hamburg“

Pfingsten geschlossen (9.6. + 10.6.)

7. Juni 2019
von ST — abgelegt in: Aktuelles — 229 Aufrufe

An gesetzlichen Feiertagen bleibt die Stabi geschlossen.

Bitte beachten Sie bei Ihren Planungen, dass Ihnen die Bibliothek an Pfingsten (So, 9.6. + Mo, 10.6.2019) nur mit dem virtuellen Angebot, aber nicht vor Ort zur Verfügung steht.

Logo Stabi Hamburg Die Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky sucht schnellstmöglich eine/n

Bibliothekar (m/w/d) für Daten- und Qualitätsmanagement im Rahmen des DFG-Projektes „Digitalisierung von historischen Zeitungen des deutschen Sprachraums“

Die Stelle ist:

  • befristet für 31 Monate.
  • Vollzeit auch teilzeitgeeignet.
  • ohne Führungsfunktion.

Stellennummer:

187932

Die Ausschreibung richtet sich an:

Alle Interessierten

Entgelt-/Besoldungsgruppe:

(Tarifbeschäftigte): EGr. 9 (Fg. 1) TV-L

Bewerbungsschluss:

28.06.2019

Ausführliche Informationen zur Bewerbung entnehmen Sie bitte diesem PDF.

Weiter lesen „Stellenausschreibung: Bibliothekar (m/w/d) für Daten- und Qualitätsmanagement (E9)“

Himmelfahrt geschlossen (30.5.)

27. Mai 2019
von ST — abgelegt in: Aktuelles — 312 Aufrufe

An gesetzlichen Feiertagen bleibt die Stabi geschlossen.

Bitte beachten Sie bei Ihren Planungen, dass Ihnen die Bibliothek am Himmelfahrtstag (Donnerstag, 30. Mai 2019) nur mit dem virtuellen Angebot, aber nicht vor Ort zur Verfügung steht.

Logo Stabi Hamburg Die Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky sucht schnellstmöglich eine/n

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Die Stelle ist:

  • befristet für 27 Monate.
  • Vollzeit auch teilzeitgeeignet.
  • ohne Führungsfunktion.

Stellennummer:

187930

Die Ausschreibung richtet sich an:

Alle Interessierten

Entgelt-/Besoldungsgruppe:

(Tarifbeschäftigte): EGr. 13 TV-L

Bewerbungsschluss:

24.06.2019

Ausführliche Informationen zur Bewerbung entnehmen Sie bitte diesem PDF.

Weiter lesen „Stellenausschreibung: Wissenschaftlicher Mitarbeiter Digitalisierung (m/w/d) (E13)“

Logo Stabi Hamburg Die Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky sucht schnellstmöglich eine/n

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Die Stelle ist:

  • befristet für 24 Monate.
  • Vollzeit auch teilzeitgeeignet.
  • ohne Führungsfunktion.

Stellennummer:

187929

Die Ausschreibung richtet sich an:

Alle Interessierten

Entgelt-/Besoldungsgruppe:

(Tarifbeschäftigte): EGr. 13 TV-L

Bewerbungsschluss:

24.06.2019

Ausführliche Informationen zur Bewerbung entnehmen Sie bitte diesem PDF.

Weiter lesen „Stellenausschreibung: Wissenschaftlicher Mitarbeiter Digitalisierung (m/w/d) (E13)“

Stellenausschreibung: Softwareentwickler (m/w/d) (E13)

27. Mai 2019
von MJGT — abgelegt in: Aktuelles — 667 Aufrufe

Logo Stabi Hamburg Die Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky sucht schnellstmöglich eine/n

Softwareentwickler (m/w/d)

Die Stelle ist:

  • befristet bis 31.12.2021.
  • Vollzeit auch teilzeitgeeignet.
  • ohne Führungsfunktion.

Stellennummer:

187924

Die Ausschreibung richtet sich an:

Alle Interessierten

Entgelt-/Besoldungsgruppe:

(Tarifbeschäftigte): EGr. 13 TV-L

Bewerbungsschluss:

24.06.2019

Ausführliche Informationen zur Bewerbung entnehmen Sie bitte diesem PDF.

Weiter lesen „Stellenausschreibung: Softwareentwickler (m/w/d) (E13)“

70 Jahre Grundgesetz – Bibliotheken sind Orte gelebter Demokratie

23. Mai 2019
von MJGT — abgelegt in: Aktuelles — 356 Aufrufe

Grafik: Verkündungsformel, Quelle: Wikipedia

Heute vor 70 Jahren wurde das Grundgesetz verkündet. Allerorten wird an dieses wichtige Jubiläum erinnert. Welche Bedeutung eine Verfassung für das Wohl und Wehe einer Gesellschaft hat, kann man daran erkennen, wenn man sich Staaten betrachtet, wo die Verfassung entweder weniger Rechte für die Gesellschaft vorsieht oder ganz einfach nicht beachtet wird. Der 23. Mai ist somit auch ein guter Tag um mit dem Grundgesetz eine ganz besondere Verfassung zu würdigen. Und wir nutzen ganz bewusst die Gelegenheit, gemeinsam mit dem Deutschen Bibliotheksverband (DBV), auf die Bedeutung der Bibliotheken für die Teilhabe an unserer demokratischen Gesellschaft hinzuweisen. In einer Pressemitteilung zum Anlass des 70-jährigen Bestehens des Grundgesetzes schreibt der DBV:

Anlässlich des Tages des Grundgesetzes, das morgen vor 70 Jahren in Kraft getreten ist, erinnert der Deutsche Bibliotheksverband daran, dass Bibliotheken eine wichtige Rolle für die Teilhabe an unserer demokratischen Gesellschaft spielen. Bibliotheken gründen ihr Selbstverständnis auf Artikel 5 des Grundgesetzes, der die Meinungs- und Informationsfreiheit in der Bundesrepublik Deutschland garantiert. Indem sie den ungehinderten Zugang zu allgemein zugänglichen Quellen eröffnen, leisten Bibliotheken einen unverzichtbaren Beitrag zu einem demokratischen Gemeinwesen sowie zur politischen Willensbildung. Sie bieten in politischer, weltanschaulicher und religiöser Hinsicht ausgewogene Bestände an Büchern und Zeitschriften an, die ergänzend zu den Medien und sozialen Kommunikationskanälen zur Meinungsbildung beitragen.

Lesen Sie hier die vollständige Pressemitteilung mit Verweis auf die Publikation „Bibliotheken und Demokratie“: «Bibliotheken sind Orte gelebter Demokratie»

Wahlsonntag: Stabi schon ab 8 Uhr geöffnet!

20. Mai 2019
von ST — abgelegt in: Aktuelles — 384 Aufrufe

Am Sonntag, 26.5.2019 öffnet die Stabi bereits um 8 Uhr ihre Türen, wenn sie als eins von insgesamt 1286 Hamburger Urnenwahllokalen fungiert. Neben unseren Bibliotheksnutzerinnen und -nutzern begrüßen wir wieder die Wählenden der Wahlbezirke 31106 und 31203. Und das heißt für alle: mehr Stabi am Sonntag!

Als Lernort steht Ihnen die Bibliothek am Wahlsonntag damit 16 Stunden zur Verfügung.
Aber auch für unsere (noch) Nicht-Bibliotheksnutzerinnen und -nutzer ist die Kombination aus Bibliothek und Wahllokal doch eine gute Gelegenheit, mal durch die Präsenzbestände der Lesesäle zu schnuppern – immerhin über 90.000 Bände. Oder Sie setzen sich an einen der frei zugänglichen Recherche-PCs im Informationszentrum und klicken sich durch unsere E-Medien, wie z.B. die Süddeutsche Zeitung oder die FAZ, inkl. Sonntagszeitung – für die es für den Fernzugriff zwar Lizenzen gibt, aber zumindest einen gültigen Bibliotheksausweis oder gar eine Uni-Zugehörigkeit voraussetzt. Sind Sie jedoch bei uns vor Ort, benötigen Sie beides nicht.

Unsere Sonntagsfrage dürfte damit entschieden sein: „Wir treffen uns in der Stabi.“

Weitere Zahlen zur Bezirkswahl und zur Europawahl 2019 – außer der Anzahl der Wahllokale – finden Sie übrigens in dem PDF der Behörde für Inneres und Sport.

Eduroam-Konfiguration erneuern

13. Mai 2019
von MJGT — abgelegt in: Aktuelles — 484 Aufrufe

Eduroam-Konfiguration erneuern

Das Regionale Rechenzentrum der Universität Hamburg (RRZ) hat einen wichtigen Hinweis für alle Eduroam-NutzerInnen, den wir gerne an alle Stabi-NutzerInnen weitergeben:

Spätestens bis zum 1.7.2019 muss die Eduroam-Konfiguration mobiler Geräte neu eingerichtet werden, um weiterhin das WLAN an der Universität Hamburg und anderen deutschen Hochschulen nutzen zu können.

Am besten gleich neu installieren und nicht erst bis zum 1. Juli warten. Alle notwendigen Informationen finden Sie unter: https://www.rrz.uni-hamburg.de/services/netz/wlan.html oder über den QR-Code (https://uhh.de/txd19), siehe Abbildung rechts.

Bei Fragen zum Update wenden Sie sich bitte an an die RRZ-ServiceLine oder an den RRZ-ServiceDesk.