FAQ
© 2017 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute10.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Medienwerkstatt geschlossen (22.6.)

15. Juni 2017
von ST — abgelegt in: Aktuelles — 183 Aufrufe

Am Do, 22. Juni 2017, bleibt die Medienwerkstatt wegen einer betriebsinternen Fortbildung ganztägig geschlossen.

Bitte berücksichtigen Sie dies bei Ihren Planungen.

15.6. Wartungsarbeiten am Ausleihsystem / Ausleihzentrum später geöffnet

12. Juni 2017
von ST — abgelegt in: Aktuelles — 751 Aufrufe

Update 18:15 Uhr: Das Ausleihzentrum wird um 19 Uhr geöffnet.

Update 15.10 Uhr: Die Wartungsarbeiten verzögern sich weiterhin. Der Serviceplatz wird heute nicht mehr geöffnet, das Ausleihzentrum frühestens um 19 Uhr, ggf. heute gar nicht mehr.
Update 14.50 Uhr: Die Wartungsarbeiten verzögern sich bis mindestens 17 Uhr.
Update 13.02 Uhr: Die Wartungsarbeiten verzögern sich bis mindestens 15 Uhr.

Das Ausleihzentrum der Stabi kann erst nach Abschluss der Arbeiten geöffnet werden. Am Donnerstag, 15. Juni 2017 ist in der Zeit von 6 Uhr bis voraussichtlich 13 Uhr 15 Uhr (?) eine erweiterte Wartung des lokalen Bibliothekssystems notwendig. D.h. das Ausleihsystem, inkl. der Benutzerdaten „Mein Konto“ sind nicht erreichbar, ebenso können in beluga keine Ausleihinformationen angezeigt werden. In diesem Zeitraum können folgenden Dienste nicht angeboten werden:

  • Bestellungen und Vormerkungen
  • Ausleihservice des Lesesaals
  • Aufruf der Benutzerdaten, inkl. Leihfristverlängerungen
  • Online-Anmeldung für den Bibliotheksausweis
  • Campus-Katalog
  • Auch der Kassenautomat hat keinen Zugriff auf die Ausleihkonten, Gebühren können in diesem Zeitraum nicht eingezahlt werden.
    Die Geldwechsel- und Fernleihbezahlfunktion sind nicht betroffen – sie bleiben aktiv.
  • E-Medien-Zugang zu den lizenzierten Datenbanken, E-Zeitschriften und E-Books (soweit die Authentifizierung über den Bibliotheksausweis notwendig ist) bis 9 Uhr gar nicht möglich, zwischen 9 und 13 Uhr ist mit temporären Störungen zu rechnen

Bitte nutzen Sie während des Wartungszeitraums alternativ den beluga-Katalog, den Regionalkatalog oder den Gemeinsamen Verbundkatalog (GVK) für Ihre Literaturrecherchen.

Die Software für die „Digitalisierten Bestände“ wird erneuert, um zukünftig neue Möglichkeiten zu nutzen. In diesem Zuge wird aktuell der Suchindex neu aufgebaut, so dass ggf. der Zugriff auf das einzelne Werk vom Bibliothekskatalog aus nicht funktioniert oder die Ergebnismengen in den „Digitalisierten Beständen“ zeitweilig unvollständig sein werden.

An der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Logo Stabi Hamburg

Abteilungsleiterin bzw. Abteilungsleiter Informationsvermittlung und Lesesäle

Die Stelle ist:

  • unbefristet
  • Vollzeit auch teilzeitgeeignet
  • mit Führungsfunktion
  • schnellstmöglich zu besetzen

Stellennummer:

143270

Entgeltgruppe (Tarifbeschäftigte):

EGr. 13 TV-L

Besoldungsgruppe (Beamte):

BesGr. A13 (Bibliotheksrätin) HmbBesG

Bewerbungsschluss:

20.06.2017

Weiter lesen „Stellenausschreibung: AbteilungsleiterIn Informationsvermittlung und Lesesäle (E13/A13)“

Studentische Hilfskraft gesucht

31. Mai 2017
von MG — abgelegt in: Aktuelles — 405 Aufrufe

Die Stabi sucht eine studentische Hilfskraft mit 40 Stunden Arbeitszeit pro Monat. Der Verdienst beträgt 9,71 € pro Arbeitsstunde. Die Arbeitszeiten sind in Absprache mit der Abteilung sehr flexibel. Zu erledigen sind  verschiedene Arbeiten im Zusammenhang mit der Integration einer größeren Büchersammlung in den Bestand der Staatsbibliothek sowie das Heraussuchen, Verpacken und Versenden von Bänden für andere Einrichtungen. Die Tätigkeit wird voraussichtlich bis zum Ende des Wintersemesters zu erbringen sein.

Erforderlich sind Verlässlichkeit und Genauigkeit sowie eine selbstständige, umsichtige Arbeitsweise und ein versierter Umgang mit Excel-Listen.

Wir wünschen uns jemanden, der zum 1.7. oder 15.7 .17 starten kann, also bitte kurzfristig melden.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich gern an: Annett Helm, Tel. 42838-2231

Bitte schicken Sie bei Interesse bis zum 8.6.17 eine Kurzbewerbung an:

annett.helm@sub.uni-hamburg.de

Update: 9.6.2017: bitte nicht mehr bewerben, die Stelle ist besetzt. Vielen Dank.

Pfingsten geschlossen (4.6.+5.6.)

31. Mai 2017
von ST — abgelegt in: Aktuelles — 269 Aufrufe

An gesetzlichen Feiertagen bleibt die Stabi geschlossen.

Bitte beachten Sie bei Ihren Planungen, dass Ihnen die Bibliothek an Pfingsten (So, 4.6. + Mo, 5.6.2017) nur mit dem virtuellen Angebot, aber nicht vor Ort zur Verfügung steht.

Stellenausschreibung: Mitarbeit im Bereich Lesesäle (E6)

23. Mai 2017
von MJGT — abgelegt in: Aktuelles — 1.366 Aufrufe

An der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Logo Stabi Hamburg

Fachangestellte bzw. Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek für die Mitarbeit im Bereich Lesesäle

Die Stelle ist:

  • unbefristet
  • Vollzeit auch teilzeitgeeignet
  • ohne Führungsfunktion
  • schnellstmöglich zu besetzen

Stellennummer:

143445

Entgeltgruppe (Tarifbeschäftigte):

EGr. 6 TV-L


Update (16.6.2017:)

Bewerbungsschluss (verlängert):

03.07.2017

Ausführliche Informationen zur Bewerbung entnehmen Sie bitte diesem PDF.

Weiter lesen „Stellenausschreibung: Mitarbeit im Bereich Lesesäle (E6)“

Himmelfahrt geschlossen (25.5.)

23. Mai 2017
von ST — abgelegt in: Aktuelles — 373 Aufrufe

An gesetzlichen Feiertagen bleibt die Stabi geschlossen.

Bitte beachten Sie bei Ihren Planungen, dass Ihnen die Bibliothek am Himmelfahrtstag (Donnerstag, 25. Mai 2017) nur mit dem virtuellen Angebot, aber nicht vor Ort zur Verfügung steht.

Der Stabi Jahresbericht 2016 zum Download

19. Mai 2017
von MJGT — abgelegt in: Aktuelles — 431 Aufrufe

Wer sich einen lebendigen Eindruck darüber verschaffen möchte, was die Stabi im vergangenen Jahr alles getan hat, dem sei die Lektüre des frisch veröffentlichten Jahresberichtes 2016 empfohlen.

Weiter lesen „Der Stabi Jahresbericht 2016 zum Download“

Erinnerung an die Hamburger Bücherverbrennung

15. Mai 2017
von Redaktion — abgelegt in: Aktuelles,Hamburg — 412 Aufrufe

Von Anna von Villiez.

Am 15. Mai 1933, also vor 84 Jahren, veranstalteten nationalsozialistische Studenten am Kaiser-Friedrich-Ufer nachts eine erste Bücherverbrennung. Etwa 2.000 Bücher verbrannten in den Flammen, die Zerstörungsaktion wurde von einem düsteren Zeremoniell begleitet. Die Bücherverbrennung war Teil der reichsweiten „Aktion wieder den undeutschen Geist“, bei der überall in Deutschland die Bücher verbannt wurden. Begleitet durch den Feuerspruch wie „Gegen Frechheit und Anmaßung, für Achtung und Ehrfurcht vor dem unsterblichen deutschen Volksgeist! Verschlinge, Flamme, auch die Schriften von Tucholsky und Ossietzky!“ brannten auch die Bücher des Stabi-Namenspatrons Carl von Ossietzky, der als Pazifist und Herausgeber der Zeitschrift „Die Weltbühne“ ein missliebiger Autor geworden war für die Nationalsozialisten.

Bücherverbrennung am Kaiser-Friedrichufer am 15. Mai 1933

Bücherverbrennung am Kaiser-Friedrichufer am 15. Mai 1933 (Quelle)


Weiter lesen „Erinnerung an die Hamburger Bücherverbrennung“