FAQ
© 2020 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute11.00 bis 22.00 Uhr alle Öffnungszeiten CoVid-19 / Serviceinformation

Hamburger Adressbücher offline

3. Juni 2020
von ST — abgelegt in: Aktuelles — 680 Aufrufe

Die Hamburger Adressbücher sind momentan nicht erreichbar. Nach einem notwendigen Software-Update für unsere Digitalisierten Bestände gibt es Anlaufschwierigkeiten beim Generieren der Links aus der AGORA-Anwendung. Unsere IT arbeitet bereits mit Hochdruck an einer Lösung, benötigt aber noch etwas Zeit.

Update 4.6.: Die Adressbücher sind vorerst schon wieder erreichbar, das Design noch nicht ganz auf dem letzten Stand.

2 Antworten zu “Hamburger Adressbücher offline”

  1. Jörg Beleites sagt:

    Dann hoffe ich sehr, dass sie bald wieder zugänglich sein werden. Dieser umfangreiche Bestand ist – insbesondere für die Suche vom heimischen Schreibtisch aus – eine wertvolle Quelle für jeden, der sich intensiver mit Hamburgs Vergangenheit beschäftigt. Vielen Dank, dass die Adressbücher nun schon recht lange in digitalisierter Form vorliegen!

  2. MJGT sagt:

    Danke Herr Beleites für Ihre Einschätzung zu dieser Quelle. Es wird im Hintergrund alles dafür getan, dass sie bald wieder zu Hamburg-Recherchen zur Verfügung steht.

Schreiben Sie einen Kommentar