FAQ
© 2024 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten Leichte Sprache

Schreibzentrum-Workshop für Lehrende: Mit oder ohne ChatGPT? Kompetenzorientierte Schreibaufgaben entwickeln

7. März 2023
von TO — abgelegt in: Aktuelles — 531 Aufrufe

Wie können wir in Zeiten von ChatGPT sinnvolle akademische Schreibaufgaben stellen? Das Schreibzentrum lädt Sie als Lehrende:n der Universität Hamburg zu einem praxisorientierten Workshop ein, in dem Sie im Austausch mit anderen Lehrenden Schreibaufgaben für Ihre Lehrveranstaltungen im Sommersemester entwickeln können.

Inhalte und Ziele des Workshops

ChatGPT wird im Workshop aus zwei Perspektiven berücksichtigt: Wir überlegen uns Aufgaben, bei denen das Tool wenig nützt, genauso wie Fragestellungen, unter denen die Studierenden die KI sinnvoll und kritisch einsetzen können. Sie entscheiden, welche Perspektive die Arbeit in Ihrer Lehrveranstaltung besser unterstützt.

Zunächst bestimmen Sie, welche fachlichen Kompetenzen Sie in Ihrer Lehrveranstaltung vermitteln wollen und welche Rolle das wissenschaftliche Schreiben dabei spielt. Dann identifizieren Sie die dazu notwendigen Lernerfahrungen und möglichen Lernengstellen, die Ihre Studierenden selbst bewältigen müssen, um in Ihrem disziplinären Kontext fachlich denken und arbeiten zu können, und nicht durch den Einsatz einer KI umgehen dürfen. Umgekehrt überlegen wir auch Lernszenarien, in denen durch die Auseinandersetzung mit KI-basierten Textgeneratoren das Bewusstsein für fachspezifische Anforderungen geschärft wird.

Ziel des Workshops ist es, auf Ihre Lehrkontexte abgestimmte Schreibaufgaben zu entwickeln, mit denen sich fachspezifische Kompetenzen gezielt fördern und mögliche Lernengstellen überwinden lassen – mit oder ohne ChatGPT.

Termin und Anmeldung

  • Workshop: “Mit oder ohne ChatGPT? Kompetenzorientierte Schreibaufgaben entwickeln”
  • Dozent:innen: Fridrun Freise, Lukas Musumeci, Susannah Parker Ewing (Schreibzentrum)
  • Termin: Freitag, 24.3., 10-13, online
  • Anmeldung per E-Mail an: schreibzentrum.isa@uni-hamburg.de

Ein OpenOlat-Raum mit dem Zoomlink zum digitalen Workshopraum, Arbeitsmaterial und einer vorbereitenden Umfrage ist ab dem 20.3. geöffnet: https://www.openolat.uni-hamburg.de/auth/RepositoryEntry/308805883

Schreiben Sie einen Kommentar