FAQ
© 2022 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Klopstocks Kosmos

2. Februar 2022
von MJGT — abgelegt in: Aktuelles,Hamburg — 542 Aufrufe

Von Mark Emanuel Amtstätter.

Klopstocks Kleine Prosaschriften Als vor zwei Jahren der Textband zu Klopstocks Kleinen Prosaschriften erschien, wurde im Rahmen eines Blogartikels anhand eines kleinen Beispiels die Besonderheit dieser Texte skizziert, die in vielerlei Hinsicht ein Schlüssel zu Klopstocks poetischen Werken sein können und deren Lektüre dem Leser über den Zugang zu Klopstocks hochentwickeltem Sprachbewusstsein auch seinen Kosmos sprachlicher Ausdrucksmöglichkeiten eröffnet: Klopstocks kleine Prosa.

Zum Textband ist als 44. Band der Hamburger Klopstock-Ausgabe nun der Apparatband erschienen, über den die Herausgeber Horst Gronemeyer und Klaus Hurlebusch in ihrem Klappentext schreiben:

“Der Apparatband verzeichnet die relevante Überlieferung, informiert über Entstehung der Texte und über die Textkonstitution, dokumentiert textbezügliche Zeugnisse des Autors und von Zeitgenossen sowie Varianten bzw. Lesarten von Fassungen. In den Erläuterungen wird stellenweise auf Gemeinsamkeiten im Schaffen Klopstocks hingewiesen, im Nachwort geschieht das in bündiger Form.”

Seite aus Klopstocks Kleine Prosaschriften Wer einen Blick in den Band werfen möchte, kann sich das Buch im SB-Bereich ausleihen (A 2021/6511) oder sich den Band in den Lesesaal bestellen (A/793216).

Den Prosaschriftsteller Klopstock hat übrigens bereits Arno Schmidt mit seinem Dialog-Essay „Klopstock oder verkenne Dich selbst“ auf sehr witzige Weise gewürdigt – nachzulesen im Lesesaal unter H Germ 570 Schm 1 (Band 2,1). Schmidt schließt seinen Text mit einem langen Zitat aus Klopstocks letztem großen Werk, den Grammatischen Gesprächen. Diese werden auch in unserer Edition mit den Bänden 45 und 46 den Abschluss bilden.

Friedrich Gottlieb Klopstock, Werke und Briefe. Historisch-kritische Ausgabe. Hrsg. von Horst Gronemeyer, Elisabeth Höpker-Herberg (†), Klaus Hurlebusch und Rose-Maria Hurlebusch (†). Abteilung Werke IX: Kleine Prosaschriften. Band 2: Apparat. Hrsg. von Horst Gronemeyer und Klaus Hurlebusch. Berlin, Boston 2021.

Schreiben Sie einen Kommentar