FAQ
© 2016 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

El Fragmento de Nochistlan – Eine mixtekische Bilderhandschrift (22.11.)

6. November 2012
von MJGT — abgelegt in: Ausstellungen und Veranstaltungen — 2.963 Aufrufe  

Fragmento Nochistlan Jenny Lebuhn-Chhetri (Universität Hamburg): El Fragmento de Nochistlan:
Eine mixtekische Bilderhandschrift aus dem Hamburger Völkerkundemuseum

Die Kultur der Mixteken in Südwest-Mexiko ist u. a. bekannt für die Anfertigung präkolonialer
Bilderhandschriften. Diese faszinierenden Dokumente dienten der Geschichtsaufzeichnung, Machtlegitimation und Propaganda. Das Fragmento (siehe Beschreibung im Wiki Filología der Universidad Autónoma de Méxoco) ist ein bislang wenig erforschtes Exemplar, welches im Rahmen einer Magisterarbeit untersucht wurde.

Eine Veranstaltung der Mesoamerika-Gesellschaft Hamburg in Zusammenarbeit mit der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg und der Linga-Bibliothek für Lateinamerika-Forschung.

Donnerstag, 22. November 2012, 18.15 Uhr
Ort: Vortragsraum, 1. Etage, Eintritt frei

Schreiben Sie einen Kommentar