FAQ
© 2024 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten Leichte Sprache

IndieStabi: Ein Abend mit dem Helmut Buske Verlag (9.10.)

25. September 2023
von Markus Trapp — abgelegt in: Aktuelles — 596 Aufrufe

Fragen und Antworten rund um die Deutsche Gebärdensprache (DGS).
Montag, 9.10., 19 Uhr, Vortragsraum.

Gebärdensprache

Nina-Kristin Meister und Thomas Finkbeiner Thomas Finkbeiner und Nina-Kristin Meister, die Autoren des „Sprachkalenders Deutsche Gebärdensprache“ und Herausgeber der neuen Buchreihe „Deutsche Gebärdensprache und Deaf Communities“, vermitteln anschaulich Wissen zur DGS und den Deaf Communities. Im Mittelpunkt steht der Band „100 Fragen und Antworten rund um die Deutsche Gebärdensprache“. Die Bände dieser ersten bilingual-bimodalen Reihe in DGS und deutscher Schriftsprache richten sich sowohl an taube als auch hörende Personen, die mehr über die vielen Facetten der DGS und das Leben tauber Personen erfahren möchten.

Thomas Finkbeiner und Nina-Kristin Meister gestalten den Abend in Deutscher Gebärdensprache und deutscher Lautsprache. Zudem werden ihn zwei Dolmetscher*innen DGS–Deutsch begleiten.

In der Reihe „Indie Stabi“ stellt einmal im Monat ein Verlag aus der Liste unabhängiger Verlage Hamburg (LuV) sich und seine Produktion vor. Der Eintritt ist frei.

Schreiben Sie einen Kommentar