FAQ
© 2024 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten Leichte Sprache

OA-Woche 2022: Hamburger wissenschaftliche Einrichtungen unterstützen offenes Wissen

24. Oktober 2022
von Isabella Meinecke — abgelegt in: Aktuelles,Hamburg,Open Access,Open Science — 916 Aufrufe

Neben dem Stabi-Angebot bieten weitere Hamburger wissenschaftliche Einrichtungen Informationen und Veranstaltungen im Rahmen der Open-Access-Woche an. Gern weisen wir auf diese hin.
Die Liste wird laufend aktualisiert. Schauen Sie also gern öfter vorbei.


Hamburg Open Online University (HOOU)

Workshop: OER & Recht – rechtlicher Check von Open Educational Resources

online, mit Anmeldung
27.10.2022, 14:00 – 16:00

Bei der Produktion von Open Educational Resources (OER), also offener Bildungsmaterialien, sind neben didaktischen, technischen und gestalterischen Aspekten in aller Regel auch rechtliche Anforderungen relevant. Im Workshop wird nach einem kurzen einleitenden Teil anhand der Arbeitsbeispiele der Teilnehmenden aufgezeigt, was rechtlich vor Veröffentlichung zu beachten ist und wie dies bestmöglich umgesetzt werden kann.


Bibliothek der HafenCity Universität Hamburg (HCU)

Offene Sprechstunden zum Open Access-Publizieren

Bibliothek der HCU, Henning-Voscherau-Platz 1, 20457 Hamburg, Raum 1.005
24., 25., 27.10.2022, 12:00 – 13:00

Interessierte Forschende, Promovierende und Lehrende können in die Bibliothek kommen und sich zum Thema Open-Access-Publizieren beraten lassen.


Hochschulinformations- und Bibliotheksservice (HIBS) der HAW Hamburg

online, täglich

News

Bewerbung der vom HIBS 30 ausgewählten digitalen Veranstaltungen zur OA-Week und Beitrag zu Forschenden der HAW Hamburg mit Schwerpunkt Klimagerechtigkeit/Klimafolgenabschätzung und Open Access/Open Science.

Twitter

Tägliches Briefing zu sechs Veranstaltungen pro Tag sowie Wissenshäppchen zum Mittag/Nachmittag mit Bezug zu Open Science und Open Access.


TUHH Universitätsbibliothek (tub.) 

Weiterführende Informationen zu allen Beiträgen finden Sie unter https://www.tub.tuhh.de.

Art der Veranstaltung Durchführende:r, Veranstaltungstitel Ort, Zeit, Beschreibung
Aktionsregal “Aspekte des Klimas” Denickestraße 22, D-21073 Hamburg. Eingangsbereich, Abholregal
24.-30.10.2022
Ausstellung von sofort ausleihbaren Medien zum Thema
Blogbeitrag Prof. Dr. Andreas Timm-Giel:
Mission Statement des Präsidenten der TUHH, Programm
online, ab 24.10.2022
einführende Worte zur Open Access Week
Blogbeitrag Axel Dürkop:
#OAWeek2022: Gemeinsam den Weltklimabericht befreien
online, ab 24.10.2022
Was können Interessierte tun, um den IPCC-Report (PDF) zu „befreien“? Im Beitrag wird ein Hackathon angekündigt und erklärt, was man zu tun hat und wo die benötigten Informationen gefunden werden können.
Blogbeitrag Veranstaltungshinweis: offene Sprechstunde zum Thema Open Access online, ab 26.10.2022
offene Sprechstunde zum Thema Open Access (28.10., 10:00-10:30)
International Hackathon (supported by tub.) Peter Murray-Rust:
#FormatsForFuture – Liberating and Semantify IPCC Reports
online (registration), 26.10.2022, 14:30
Formats For Future is a distributed and asynchronous hackathon taking place over the OA Week 2022 to support #semanticClimate in liberating the IPCC reports and other climate change scientific knowledge. Volunteers welcome!
Blogbeitrag Axel Dürkop und Florian Hagen:
Formats For Future
online, ab 27.10.2022
Wie aus dem Projekt Modernes Publizieren die SiSoPub-Community entstanden ist und was sie tut.
Blogbeitrag und Lernmaterialien Gerrit Weiser und Robinson Perić:
Die Rolle von Open Access bei der Gründung der Blue-Engineering-Seminare
online, ab 28.10.2022
Die Rolle von Open Access bei der Gründung der Blue-Engineering-Seminare, den ersten Lehrveranstaltung von Studierenden für Studierende an der Technischen Universität Hamburg (TUHH)
Blogbeitrag Isabo Schick und Florian Hagen:
Beitrag zum Transformationsgeschehen
online, ab 29.10.2022

Schreiben Sie einen Kommentar