FAQ
© 2021 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute10.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten CoVid-19 / Serviceinformation

Stellenausschreibung: Betriebstechnikerin bzw. Betriebstechniker (m/w/d) (E5)

30. August 2021
von MJGT — abgelegt in: Aktuelles — 164 Aufrufe

Logo Stabi Hamburg In der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg ist schnellstmöglich folgende Stelle zu besetzen:

Betriebstechnikerin bzw. Betriebstechniker (m/w/d)

Die Stelle ist:

  • unbefristet
  • Vollzeit/Teilzeit (unbefristet)

Stellennummer:

J000003757

Die Ausschreibung richtet sich an:

Alle Interessierten

Entgelt-/Besoldungsgruppe:

EGr. 5 TV-L

Bewerbungsschluss:

26.09.2021

Ausführliche Informationen zur Bewerbung entnehmen Sie bitte diesem PDF.

Wir über uns

Die Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg – Carl von Ossietzky – Landesbetrieb (SUB) ist eine wissenschaftliche Großbibliothek, zentrale Universitätsbibliothek und Bibliothek für die weiteren Hamburger Hochschulen. Sie dient der Literatur- und Informationsversorgung von Wissenschaft, Kultur, Presse, Wirtschaft und Verwaltung. Für die Freie und Hansestadt Hamburg versieht sie außerdem die Aufgaben einer Landes- und Archivbibliothek. Sie versorgt am zentralen Standort in Eimsbüttel 3.500 Besucher:innen täglich und betreibt die Speicherbibliothek Hamburg in Bergedorf. Die SUB trägt das Siegel „Familienfreundliches Unternehmen“ der Hamburger Allianz für Familien und das Open Library Badge.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Arbeitgeberin Freie und Hansestadt Hamburg und zur SUB.

Ihre Aufgaben

  • Sie wirken bei der Instandhaltung des gesamten E-Versorgungsnetzes (Stark- und Schwachstrom) sowie der zentralen Anlagen der E-Versorgung mit,
  • Sie führen kleinere Reparaturen und Verlegungsarbeiten durch,
  • Sie unterstützen den Technischen Dienst bei der Überwachung und Betreuung von Anlagen und der GLT und übernehmen Vertretungsaufgaben für Kolleg:innen,
  • an hausinternen Transporten sowie Auf- und Umbauarbeiten wirken Sie tatkräftig mit und
  • Sie begleiten und betreuen Fremdfirmen sowie Lieferanten in allen Bereichen des Hauses.
  • Sie beteiligen sich an der telefonischen Rufbereitschaft

Ihr Profil

Erforderlich

  • abgeschlossene Ausbildung zum Elektroniker/zur Elektronikerin für Energie- und Gebäudetechnik oder Elektrotechnik oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung im Elektrohandwerk
  • Sie sind körperlich uneingeschränkt belastbar, können Lasten bewegen und auf Leitern steigen.
  • Vorteilhaft

  • fundierte Berufserfahrung im Bereich Gebäudetechnik oder im Elektrohandwerk.
  • Sie arbeiten bevorzugt im Team und stellen sich gerne auch neuen Aufgaben.
  • Sie haben bei Ihrer Arbeit die Kolleg:innen anderer Abteilungen im Blick und sind ansprechbar, auch für Fremdfirmen und Nutzer:innen der Bibliothek.
  • Sie erkennen, wo etwas getan werden muss und gehen es nach Rücksprache gerne an.

Unser Angebot

  • schnellstmöglich zu besetzen, eine Stelle, unbefristet
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 5 TV-L (Entgelttabelle)
  • Sie arbeiten auf einer sicheren Position im öffentlichen Dienst der Freien und Hansestadt Hamburg.
  • Sie können eigene Ideen und Vorschläge in die Arbeit einbringen.
  • Sie haben die Möglichkeit, sich durch Fortbildungen weiterzuentwickeln.
  • Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist für uns selbstverständlich.
  • Die Arbeitszeit ist im Rahmen des vereinbarten Gleitzeitrahmens flexibel gestaltbar.

Ihre Bewerbung

Bitte übersenden Sie uns folgende Dokumente:

  • Anschreiben,
  • tabellarischer Lebenslauf,
  • Nachweise der geforderten Qualifikation,
  • aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Arbeitszeugnis (nicht älter als 3 Jahre),
  • für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren einen Nachweis,
  • Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes).

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie uns bitte, unter Angabe der Job-ID, per Post an:

Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Sekretariat Von-Melle-Park 3 20146 Hamburg oder per E-Mail mit den Bewerbungsunterlagen in einer Datei im PDF-Format an: bewerbungen@sub.uni-hamburg.de

Wir fordern insbesondere Männer auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Informationen für Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Personen

Kontakt

Kontakt bei fachlichen Fragen

Staats- und Universitätsbibliothek Leitung Technischer Dienst Lars Kunick (Tel. 40/428 38-3376)

Kontakt bei Fragen zum Ausschreibungsverfahren

Staats- und Universitätsbibliothek Personalleitung Sandra Vitali (Tel. 040/428 38-5876)

Schreiben Sie einen Kommentar