FAQ
© 2018 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute10.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Studentische Hilfskraft gesucht (Hamburger Klopstock-Ausgabe)

4. Juni 2018
von MJGT — abgelegt in: Aktuelles — 732 Aufrufe

Logo Stabi Hamburg Die Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sucht zum 1. Juli 2018 eine

studentische Hilfskraft (35 Stunden / Monat)

zur Mitarbeit in der Arbeitsstelle der Hamburger Klopstock-Ausgabe.

Seit den 1960er Jahren entsteht in der Staats- und Universitätsbibliothek die historischkritische Ausgabe der Werke und Briefe des großen Hamburger Dichters Friedrich Gottlieb Klopstock (1724-1803). Mittlerweile sind 42 von 46 Bänden der Hamburger Klopstock-Ausgabe erschienen.

Hamburger Klopstock-Ausgabe

Bei den noch ausstehenden und nun auch schon in Arbeit befindlichen Bänden handelt sich um die kleinen Prosaschriften und Klopstocks letztes großes Werk, die „Grammatischen Gespräche“. In diesen sehr speziellen Unterhaltungen, die letztlich aus Klopstocks jahrzehntelangen Bemühungen um die Formulierung einer deutschen Grammatik hervorgingen und in denen viele grammatische und andere Personifikationen auf mitunter skurril-witzige Art interagieren, treten auch die verschiedenen Sprachen immer wieder in eine Art Wettstreit miteinander. Deshalb oder auch zur Erläuterung gewisser grammatischer oder poetischer Phänomene finden sich hier sehr viele Zitate aus den Werken der klassischen Antike.

Ihre Aufgabenbereiche:

  • Unterstützung in der Vorbereitung von Druckmanuskripten
  • Rechercheaufgaben
  • Überprüfung von Textstellen

Ihre Voraussetzungen:

  • Sie sind Studierende oder Studierender eines philologischen Fachs
  • Sie arbeiten gerne akribisch
  • Sie sind zuverlässig und freundlich
  • Kenntnisse der altgriechischen und lateinischen Sprache und Literatur wären von Vorteil

Wir bieten:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Die Möglichkeit der Mitarbeit an einer traditionellen historisch-kritischen Ausgabe

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, würden wir uns auf Ihre Bewerbung freuen. Der Stundenlohn beträgt 9,90 Euro. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Dr. Mark Emanuel Amtstätter (Tel. 42838-2767).

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an: mark.emanuel.amtstaetter@sub.uni-hamburg.de

Schreibe einen Kommentar