FAQ
© 2017 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Hamburger Vorsorgetag (26.9.)

4. September 2017
von MJGT — abgelegt in: Ausstellungen und Veranstaltungen — 307 Aufrufe

Auf der Flucht

Auf der Flucht. Quelle: Archiv Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V.

 

Eine Veranstaltung des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. und des GBI rV rund um das Thema Vorsorge:

Begrüßung: Karen Koop, Vorsitzende im Landesverband Hamburg, Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

  • „Generalvollmacht und Patientenverfügung“ Dr. Ekkehard Nümann, Notar
  • „Der Friedhof im Wandel – Bestattungsvorsorge“ Holger Wende, Referent für Öffentlichkeitsarbeit beim GBI
  • „Wir Kriegskinder! Von Lebenslast-Lebenslust-Lebensleistung-Lebenskraft“ Claudia Wollenberg, Psychologin
  • „Pflegereform 2017: Abgrenzung ambulanter Pflegedienst zur stationären Betreuung“

Nach den Vorträgen besteht die Möglichkeit, den Referentinnen und Referenten Fragen zu stellen.

Dienstag, 26. September, 12 bis 17.30 Uhr
Ort: Vortragsraum, 1. Etage. Eintritt frei.

Schreiben Sie einen Kommentar