FAQ
© 2017 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute10.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Buchbilder und Briefe an den Horizont – Malerei von Volker Altenhof (7.7.-20.8.)

21. Juni 2017
von MJGT — abgelegt in: Ausstellungen und Veranstaltungen — 931 Aufrufe

Buchbilder und Briefe an den Horizont – Malerei von Volker Altenhof (7.7.-20.8.) Der Künstler Volker Altenhof, 1950 geboren, studierte von 1977-1982 „Freie Kunst“ und „Experimentelle Malerei“ bei Professor W. Zimmermann an der „Muthesius-Hochschule“ in Kiel. Während seines Studiums erhielt er Stipendien in Griechenland, Estland und Russland, bevor ihn 1995 ein Reisestipendium des Landes Schleswig-Holstein in den Jemen führte.

Heute lebt und arbeitet er in Schleswig-Holstein und Griechenland. Seit er 1982 Mitglied im „Bundesverband Bildender Künstler (BBK)“ wurde, hat er neben zahlreichen Ausstellungen in Deutschland seine Werke in ganz Europa vorgestellt. Ob Dänemark, Frankreich, England, Finnland oder Griechenland, seine lyrische Bildsprache und sein feines Gespür für Farben berühren die Menschen überall.

Oft mit autobiographischen Erfahrungsmomenten und Reiseeindrücken durchsetzt, entstehen seine Werke in thematischen und motivischen Zyklen wie „Briefe an den Horizont“, „Unterwegs“ oder „Navigation“. Dabei durchlaufen sie einen umfangreichen Prozess von Veränderung, Varianten, Versuchen und Möglichkeiten, bevor das eigentliche malerische Werk geschaffen wird.

Briefe an den Horizont in Rot, 2015 60 x 80 cm, Tempera auf Leinwand

Briefe an den Horizont in Rot, 2015, 60 x 80 cm, Tempera auf Leinwand

 

Als Künstler, der sich durch und durch dem Malen verschrieben hat, verfügt er über eine hohe handwerkliche Solidität und ästhetische Raffinesse. Sein Spiel mit der Farbe reicht dabei bis zur Farbe selbst: Volker Altenhof arbeitet ausschließlich mit der altmeisterlichen Temperatechnik und stellt all seine Farben aus Farbpigmenten selbst her.

Rudiment und Erkenntnis, 2017, 60 x 80 cm , Tempera auf Leinwand

Rudiment und Erkenntnis, 2017, 60 x 80 cm, Tempera auf Leinwand

 

Dauer: 7. Juli bis 20. August 2017
Ort: Ausstellungsraum, Erdgeschoss, der Eintritt ist frei.

Donnerstag, 6. Juli 2017, 18 Uhr
Eröffnung der Ausstellung

Buchbilder und Briefe an den Horizont – Malerei von Volker Altenhof
Der Künstler ist anwesend.
Ort: Ausstellungsraum, Erdgeschoss, der Eintritt ist frei.

Im Fotoalbum auf Google+ bieten wir einen ersten Blick in die Ausstellung:

Buchbilder und Briefe an den Horizont – Malerei von Volker Altenhof

Finissage

Finissage:
Donnerstag, 17. August 2017, 18 Uhr
im Beisein des Künstlers
Ort: Ausstellungsraum, Erdgeschoss, der Eintritt ist frei.

Schreiben Sie einen Kommentar