FAQ
© 2022 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten Leichte Sprache

Digitalisierte historische Hamburg-Karten im Netz

8. Januar 2010
von KW — abgelegt in: Schätze der Stabi — 22.944 Aufrufe

Historische Hamburgkarte

Aus dem historischen Kartenbestand der Staatsbibliothek sind ca. 200 alte Hamburg-Kartenblätter digitalisiert worden und stehen ab sofort auf der Website der Stabi mit einer eigenen Recherche zur Verfügung. Die meisten vorhandenen Karten von Hamburg und der näheren Umgebung für den Zeitraum 1590-1880 wurden bei diesem Digitalisierungsvorhaben berücksichtigt und können nunmehr auf komfortable Weise im Netz recherchiert und betrachtet werden. Die Blätter wurden in der Medienwerkstatt des Hauses an einem Homrich-Reprostand gescannt, um eine farbgetreue Widergabe zu erreichen. Die hohe Reproduktionsqualität ist die Basis für die integrierte Zoomfunktionalität, mit der kleinste Kartendetails fokussiert werden können.

Durch die Zusammenarbeit mit dem Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung konnte eine interessante graphische Suchmöglichkeit geschaffen werden: Mit der Georeferenzierung aller 200 Karten ist es möglich geworden, auf einer modernen Karte einen beliebigen Punkt anzuklicken und alle zu diesem Punkt passenden Altkarten aufgelistet zu bekommen. Der vom Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung entwickelte Sucheinstieg wurde in die Anwendung der SUB eingebunden.

Wir laden Sie ein, in der Stadt und an der Elbe herumzustreifen und dabei in fernen Zeiten zu versinken!

4 Antworten zu “Digitalisierte historische Hamburg-Karten im Netz”

  1. Der Link funktioniert nicht: https://agora.sub.uni-hamburg.de//subcharts/digbib/iframe

    Mit freundlichen Grüßen
    Sophie Fetthauer

  2. KW sagt:

    Liebe Frau Fetthauer,
    die digitalisierten historischen Karten sind mittlerweile in eine andere technische Umgebung umgezogen: https://digitalisate.sub.uni-hamburg.de/karten.html
    Viele Grüße von Kerstin Wendt

  3. Hr. Burkhard sagt:

    Wie schade.
    Leider funktioniert der letzte Link (https://digitalisate.sub.uni-hamburg.de/karten.html) auch nicht.
    Gibt es eine Lösung?

    Herzlichen Dank
    Burkhard

  4. Markus Trapp sagt:

    Lieber Herr Burkhard,

    hier der neue Link der Karten:

    https://digitalisate.sub.uni-hamburg.de/karten

    Herzliche Grüße
    Markus Trapp

Schreiben Sie einen Kommentar