FAQ
© 2020 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten CoVid-19 / Serviceinformation

Der Bücherturm – 100 Jahre Deutsche Nationalbibliothek

27. Juni 2013
von MJGT — abgelegt in: Aufgelesen — 5.558 Aufrufe

Der Bücherturm – 100 Jahre Deutsche Nationalbibliothek Zum hundertjährigen Bestehen der 1913 gegründeten Deutschen Nationalbibliothek hat 3sat am Sonntag eine gut gemachte Dokumentation gezeigt, die nun auch online für kurze Zeit betrachtet werden kann.

Sie ist zum Sammeln verdammt – per Gesetz und weltweit: Täglich gehen bei der Deutschen Nationalbibliothek 1400 Bücher und Tonträger ein. Ständig muss erweitert, vergrößert, angebaut werden.

Lesen Sie weiter in der 3sat-Beschreibung der Dokumentation.

Wie die DNB in ihrem Twitter-Account @DNB_Aktuelles schreibt, liegt der Schwerpunkt auf Leipzig. Ein sehenswerter Beitrag, der uns nicht nur auf und in die berühmten weißen Büchertürme des Magazins blicken lässt, sondern uns auch ins Musikarchiv, in das Buch- sowie das Schriftmuseum mit nimmt. Am besten zeitnah anschauen, da Beiträge oft nur eine Woche in der Mediathek zur Verfügung stehen. 29 Minuten, deren Nachbetrachtung lohnt. Hier geht es zum Film.

Eine Antwort zu “Der Bücherturm – 100 Jahre Deutsche Nationalbibliothek”

  1. Hanna sagt:

    Hallo, ich liebe Bibliothek dieses ganze Wissen das in ihnen lagert ist so gigantisch. Ich bin fast jeden Tag in der Goethe-Uni Bibliothek und lese. Ich finde es total schade das schon so viel Wissen vernichtet wurde in der Vergangeheit…. Toller Film weiter so. MfG. Hanna

Schreiben Sie einen Kommentar