Logo der Staatsbibliothek Hamburg
Fachbibliotheken
Deutsch
down
Bibliothekssystem Universität Hamburg
Staats- und Universitätsbibliothek
Fachbibliotheken

Ich heisse Stella!

21

März

2012

Stellenausschreibung im Bereich Landesbibliothek

von HS — abgelegt in: Aktuelles,Hamburg — 2.486 Aufrufe —  

Die Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sucht zum nächstmöglichen Termin eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter für das Daten- und Qualitätsmanagement bei der Digitalisierung von Hamburger Zeitungen. Es handelt sich um eine auf 24 Monate befristete Vollzeitstelle  für Tarifbeschäftigte, die auch teilzeitgeeignet ist. Die Eingruppierung erfolgt nach E9.

Ihre Aufgaben:
Qualitätsmanagement von Scan-/Indizierungs-Prozessen bei Zeitungen und begleitende Maßnahmen in Zusammenarbeit mit HA I / Stabstelle Digitalisierung und Medienwerkstatt sowie HA C / Landesbibliothek:

● Erfassungs- und Korrekturarbeiten mit der Bibliothekssoftware Goobi
● Prüfung importierter Daten von Dienstleistern in Goobi
● Betreuung der Erfassungsarbeiten in Goobi durch MitarbeiterInnen des mittleren Dienstes und studentische Hilfskräfte
● Mängeldokumentation inkl. Adressierung von Problembearbeitungsschritten
● Mitwirkung am Katalogmanagement der digitalisierten Zeitungen in Zusammenwirken mit der HA A, Zeitschriftenkatalogisierung (ZDB)
● Bibliothekarische Sonderaufgaben im Zusammenhang mit der Zeitungsdigitalisierung, z.B. Sichtung von Mikrofilmen und Zeitungsoriginalen in der SUB und anderen Hamburger Einrichtungen, Erfassung von Jahrgangslisten, Mengengerüsten,  Informationen zu Ausgaben, Beilagen und physischen Besonderheiten

Projektsteuerung

● Verantwortung für die Logistik des Scanmaterials
● Kontakt mit Dienstleistern und Leihgebern
● Projektüberwachung in Goobi und Rückkopplung mit der Fachabteilung Landesbibliothek und der Stabsstelle Digitalisierung
● Koordination der Gesamtprozesse (Scan/Indizierung, weitere automatische Erschließung)

Ihr Profil:
Sie verfügen über den Abschluss für den gehobenen Dienst an wissenschaftlichen Bibliotheken sowie

● gute allgemeine EDV-Kenntnisse
● gründliche Kenntnisse in der Formalerschließung nach RAK-WB
● erweiterungsfähige Kenntnisse der Bibliothekssoftware PICA

Zu Ihren Stärken gehören

● sorgfältiges und strukturiertes Arbeiten
● überdurchschnittliche Teamfähigkeit
● Organisationsvermögen und Belastbarkeit

Auskünfte erteilt Herr Ulrich Hagenah:  040/42838-3340; e-Mail: hagenah@sub.uni-hamburg.de.

Bewerbungsfrist:  11.4.2012

Die ausführliche  Stellenbeschreibung und weitere Informationen finden Sie hier.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe des Leitzeichens C350.09 an die Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky, Von Melle Park 3, 20146 Hamburg. Bitte reichen Sie nur Kopien ohne Mappen u.ä. ein, da die Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden.

Keine Kommentare

Ihre Meinung dazu ...