FAQ
© 2024 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten Leichte Sprache

Datenbank ‘Anthropological Literature’ jetzt online verfügbar

24. August 2006
von MM — abgelegt in: E-Medien — 3.739 Aufrufe

Anthropological Literature weist Aufsätze zur Anthropologie und zur Archäologie nach. Die Datenbank wird erstellt von der Tozzer Library an der Harvard Universität.
Vorteile der Online-Ausgabe gegenüber der bisherigen CD-ROM-Ausgabe:

  • campusweiter Zugang
  • größerer Berichtszeitraum
  • größere Aktualität
  • komfortablere Recherchemöglichkeiten.Weitere Datenbanken zur Anthropolgie und zur Archäologie

Datenbanken zur Recherche nach Zeitungsartikeln

11. August 2006
von MM — abgelegt in: E-Medien,Tipps und Tricks — 18.916 Aufrufe

Die Suche nach Zeitungsartikel ist in der Regel eine sehr mühsame Angelegenheit, da sie in Datenbanken/Bibliographien meist nicht nachgewiesen werden. In der Datenbank GBI-Genios Pressekontor können Sie Artikel aus überwiegend deutschsprachigen Tages- und Wochenzeitungen ermitteln, z.T. bis 1993 zurück. Recherche und Ergebnisanzeige sind kostenfrei, der Zugang zum Volltext ist kostenpflichtig. Artikel aus Zeitungen, die in Hamburg nicht vorhanden sind, können Sie natürlich auch ganz klassisch über die Fernleihe bestellen.

Eine weitere Datenbank zur Recherche nach Zeitungsartikeln überwiegend aus internationalen Quellen ist LexisNexis. In LexisNexis können Sie direkt auf die Volltexte zugreifen, aus linzenzrechtlichen Gründen allerdings nur an Arbeitsplätzen in der Universität oder in der Stabi.

Weitere relevante Datenbanken finden Sie hier

Medizin: neue Datenbanken

13. Juli 2006
von MM — abgelegt in: E-Medien — 4.412 Aufrufe

  • CareLit: deutschsprachige Literatur zur Pflege, zu den Pflegeberufen und zum Krankenhausmanagement
  • CINAHL: englischsprachige Literatur zu den Pflege- und Gesundheitswissenschaften

Beide Datenbanken werden von der ÄZB campusweit angeboten. Weitere medizinische Fachdatenbanken finden Sie hier.

Deutschlandweiter Zugang zu Online-Publikationen aller Fachgebiete

8. Juni 2006
von MM — abgelegt in: E-Medien — 4.470 Aufrufe

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht durch die Finanzierung von Nationallizenzen den deutschlandweiten Zugriff auf Datenbanken, elektronische Textsammlungen und Online-Zeitschriftenarchive. Lag der Schwerpunkt in einer ersten Datenbankauswahl von 2005 noch eindeutig bei den Geistes- und Sozialwissenschaften, so sind im aktuellen Angebot auch die Naturwissenschaften stärker vertreten. Informationen zu diesem Förderprogramm der DFG und eine Übersicht aller Datenbanken finden Sie hier. Weiter lesen “Deutschlandweiter Zugang zu Online-Publikationen aller Fachgebiete”