FAQ
© 2020 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute10.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten CoVid-19 / Serviceinformation

Patenbuch des Monats August: Schreibhefte für den kleinen Detlev

1. August 2012
von MJGT — abgelegt in: Schätze der Stabi — 3.304 Aufrufe

Patenbuch des Monats August: Schreibhefte für den kleinen Detlev

Im Rahmen unserer Aktion Edlen Büchern Pate stehen stellen wir Ihnen jeden Monat ein interessantes Werk vor, das auf einen Buchpaten für seine Restaurierung wartet. Das „Patenbuch des Monats August“ trägt den Titel Schreibhefte für den kleinen Detlev. Dahinter verbirgt sich Detlev von Liliencron (1844–1909). Zitat aus der Objektbeschreibung Nr. 48 (1–7):

34 (von 52) eigenhändige Manuskripte, Hamburg, ca. 1867–1893, mit Werkentwürfen und teilweise auch anderen datierten Eintragungen Bibliothekssignatur: LN: 1–52

Der kleine Detlev ist Detlev von Liliencron, der große Dichter des Poggfred, des Epos „mit und ohne Held“, das man „von vorne und von hinten“ lesen kann.

Patenbuch des Monats Was ist zu tun: Sicherung und Befestigung der losen Blätter, schließen der Risse an den Blatträndern, Verstärkung der Umschlagfälze, teilweise neue Heftung.

Weitere Informationen sowie Angaben zu den Restaurierungskosten entnehmen Sie bitte der Seite Patenbuch des Monats August 2012.

Schreiben Sie einen Kommentar