FAQ
© 2024 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten Leichte Sprache

Datenbank “Business Source Premier” wird ersetzt durch “Business Source Complete”

15. März 2007
von MM — abgelegt in: E-Medien — 5.268 Aufrufe

Die Umstellung von Business Source Premier (BSP) auf Business Source Complete (BSC) erfolgt zum 1.4.07. BSC wertet zusätzliche Quellen aus und ermöglicht den Zugriff auf noch mehr Volltexte. Die Datenbank wird wie schon BSP von der WiSo-Fakultät campusweit angeboten.

Diese Vorabinfo richtet sich vor allem an diejenigen, die sich in BSP individuelle Nutzerprofile (Journal- and Search-Alerts) eingerichtet haben. Diese Einstellungen werden leider nicht automatisch übernommen, sondern müssen in BSC neu eingetragen werden. Der Zugang zu BSC ist bereits freigeschaltet, so dass Sie Ihre Alerts schon übertragen können. Recherche und Ergebnisanzeige sind ebenfalls schon möglich, der Zugriff auf die Volltexte über BSC funktioniert aber erst nach dem 1.4.

So gelangen Sie zu BSC:
BSP aufrufen und über “Choose Databases” oder über das Pulldown-Menü neben dem Titel BSC wählen.

Weitere Datenbanken zu den Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier.

Schreiben Sie einen Kommentar