FAQ
© 2024 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute10.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten Leichte Sprache

Info-Stand der Arbeitsstelle NS-Raubgut zum Tag der Provenienzforschung (10.4.)

25. März 2024
von Markus Trapp — abgelegt in: Ausstellungen und Veranstaltungen — 663 Aufrufe

Info-Stand der Arbeitsstelle NS-Raubgut zum Tag der Provenienzforschung Mittwoch, 10.4., 14 bis 16 Uhr, im Foyer der Stabi.

Was bedeutet Provenienzforschung, also die Suche nach der Herkunft von Kulturgütern – sei es in der Bibliothek oder in Privathaushalten? Ist ein altes Buch in meinem Bücherschrank vielleicht gar kein Familienerbstück, sondern NS-Raubgut aus dem Eigentum von Verfolgten?

Zum „Tag der Provenienzforschung“ gibt die Arbeitsstelle NS-Raubgut der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Tipps zum Umgang mit verdächtiger Literatur und präsentiert Fälle aus ihrem Arbeitsalltag. Bücher können gerne mitgebracht werden!

Schreiben Sie einen Kommentar