FAQ
© 2024 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute10.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten Leichte Sprache

Ausstellung: “Helmut Zacharias. Vom Jazzgeiger zum Weltstar” (2.6.-10.7.)

18. Mai 2022
von Konstantin Ulmer — abgelegt in: Ausstellungen und Veranstaltungen — 1.984 Aufrufe

Ausstellung: Helmut Zacharias. Vom Jazzgeiger zum Weltstar Bereits während seines Hochschulstudiums der klassischen Violine entdeckte Helmut Zacharias (1920-2002) den Swing-Jazz für sich. Als Geiger, Komponist, Arrangeur und Entertainer gelang ihm eine beispiellose Karriere in der Unterhaltungsbranche der Nachkriegszeit: 400 Kompositionen, 1.400 Arrangements, 13 Mio. verkaufte Schallplatten dokumentieren Zacharias Entwicklung vom Klassik- zum Jazz- und schließlich zum „Zaubergeiger“, der die Massen begeisterte.

Helmut Zacharias

(c) Horst Prange RWWA

 

Anlässlich seines 100. Geburtstags erinnert die Ausstellung „Helmut Zacharias. Vom Jazzgeiger zum Weltstar“ in der Staats- und Universitätsbibliothek mit einer pandemiebedingten Verspätung an den Musiker, der viele Jahre in Hamburg lebte. Neben Notenhandschriften, Fotos, Schallplatten, Konzertprogrammen und Briefen machen Ton- und Videosequenzen an zwei Multimedia-Stationen sein Werk lebendig. Eine Spezialsektion dokumentiert Zacharias‘ Wirken in Hamburg. Zudem thematisiert die Ausstellung die kontroverse Rezeption seines Jazzstils im Wandel der Zeiten.

Helmut Zacharias in Hamburg: Ein Rundgang durch die Ausstellung

Bevor Sie ein Video öffnen, informieren Sie sich bitte über unsere Datenschutzhinweise.

Eröffnung der Ausstellung

Zur Eröffnung der Ausstellung am 1. Juni um 18 Uhr führt der Kurator Andreas Jakubczik (Institut für Historische Musikwissenschaft Hamburg) mithilfe von Musikbeispielen in die Ausstellung ein. Gerhard Klußmeier von Swinging Hamburg e. V. präsentiert unter der Überschrift „Als der Swing zurück nach Hamburg kam“ die Stellung von Zacharias in der Nachkriegsjazzszene der Hansestadt.

Weitere Informationen unter www.helmut-zacharias.de.

Helmut Zacharias

(c) Horst Prange RWWA

 

Ausstellungseröffnung:

Am Mittwoch, dem 1.6., um 18 Uhr
im Vortragsraum der Stabi.
Der Eintritt ist frei.

 

Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung:
Vortrag mit Schellackplatten. Zum musikalischen Umfeld des frühen Helmut Zacharias.
Mittwoch, 22.6., 18.30 Uhr, im Vortragsraum in der 1. Etage.
Mehr im Blogbeitrag zur Veranstaltung.

 

Ausstellungsdaten:
Helmut Zacharias. Vom Jazzgeiger zum Weltstar
2.6.-10.7.2022
Mo.-Fr. 9-24 Uhr, Sa. + So. 10-24 Uhr
Der Eintritt ist frei.


Hinweis zum Datenschutz

Mit dem Ingangsetzen der Wiedergabe eines Videos erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten an Google und damit ggf. in ein nicht EU-Land übermittelt werden, sowie damit, dass Google auf Ihrem Endgerät Cookies setzt.

Wir haben auf dieser Seite ein Youtube-Video eingebunden. Wir haben dafür den sog. „erweiterten Datenschutz-Modus“ verwendet, der dazu führt, dass keine Daten über Sie als Nutzer:in an YouTube übertragen werden und Youtube/Google keine Cookies setzt, solange Sie ein Video nicht abspielen. Bitte informieren Sie sich, bevor Sie ein Video starten, über die Datennutzung und Cookiesetzung durch Google und lesen unsere Informationen zur Datenverarbeitung und Cookiesetzung durch Google in unserer Datenschutzerklärung.

Eine Antwort zu “Ausstellung: “Helmut Zacharias. Vom Jazzgeiger zum Weltstar” (2.6.-10.7.)”

  1. […] Vortrag im Rahmen der Ausstellung “Helmut Zacharias. Vom Jazzgeiger zum Weltstar” […]

Schreiben Sie einen Kommentar