FAQ
© 2022 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute10.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten CoVid-19 / Serviceinformation

RiffReporter

7. Dezember 2021
von Redaktion — abgelegt in: E-Medien — 699 Aufrufe

Von Tim Boxhammer.

RiffReporter Die Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg finanziert mit Unterstützung der Bibliotheken von Technischer Universität und HafenCity Universität für vorerst ein Jahr den freien Zugang aller staatlichen Hamburger Hochschulen zur journalistischen Informationsplattform RiffReporter.

RiffReporter ist ein mehrfach ausgezeichnetes, genossenschaftlich organisiertes Journalismusportal mit News und Hintergrundberichten zu wichtigen und relevanten Themen unserer Zeit aus Umwelt, Wissenschaft, Technologie, Medizin, Gesellschaft und dem aktuellen Weltgeschehen. Das Portal wurde sowohl mit dem Netzwende Award 2017, als auch dem Grimme Online Award 2018 gewürdigt. Darüber hinaus zeichnet sich das Portal durch einen offenen journalistischen Kodex, aufwändige Analysen sowie hochwertige Hintergrundberichte und Informationen aus. RiffReporter eignet sich daher insbesondere auch als sachkundige Informationsressource im Hochschulkontext.

Über 100 renommierte und preisgekrönte Journalist:innen erweitern das aktuelle Angebot von über 2300 Beiträgen wöchentlich um bis zu 15 neue Artikel.

Seit dem 01. Dezember 2021 sind alle Beiträge im Portal aus den Netzwerken der staatlichen Hamburger Hochschulen frei zugänglich. Inhaber:innen eines Bibliotheksausweises der Stabi erhalten auch außerhalb des Campus-Netzes Zugriff auf RiffReporter.

Die Stabi wünscht gemeinsam mit allen teilnehmenden Hamburger Hochschulbibliotheken viel Spaß beim Lesen und dem Gewinn neuer Erkenntnisse!

Schreiben Sie einen Kommentar