FAQ
© 2021 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute11.00 bis 20.00 Uhr alle Öffnungszeiten CoVid-19 / Serviceinformation

Vielfalt in der Literatur – Blogslam der Stabi

6. April 2021
von Korinna Meschke — abgelegt in: Aktuelles — 286 Aufrufe

von den Gleichstellungsbeauftragten der SUB Hamburg.

Unsere Gesellschaft ist vielfältig und besteht aus Menschen mit verschiedenen sexuellen und geschlechtlichen Identitäten, aus alten und jungen Menschen mit unterschiedlichen Hautfarben, aus Personen mit und ohne Migrationsbiografie sowie aus Menschen mit und ohne körperlicher oder geistiger Einschränkung. Sie alle wollen wir auch in den Büchern in unserem Bestand abbilden.

Zusammen mit Ihnen möchten wir die diesjährigen Diversity-Tage (7. bis 11. Juni 2021) gestalten:

  • Welche Bücher, in denen Vielfalt dargestellt wird, haben Sie gelesen oder mit Ihren Kindern angeschaut?
  • Welche Held*innen haben Sie besonders beeindruckt?
  • Welche Zeilen haben Ihnen Mut gemacht?
  • Wo werden alternative Familien- und Lebenskonzepte abgebildet und wo wird Menschen eine Stimme gegeben, die in der Gesellschaft und in der Literatur oft überhört werden?

Bitte senden Sie uns bis zum 15.05.2021 Ihre Vorschläge mit einer kurzen Beschreibung, warum das von Ihnen vorgeschlagene Buch die Vielfalt darstellt und was es für Sie besonders macht. Bei diesem Blogslam haben wir uns von einer ähnlichen Aktion (#DiverseBibliothek) der Stadtbibliothek München inspirieren lassen.

Ihre Vorschläge werden im Rahmen der Diversity-Tage hier auf dem Stabi-Blog veröffentlicht. Gerne versuchen wir Bücher, die wir noch nicht in unserem Bestand haben, zu beschaffen.

Bitte schreiben Sie an: gleichstellungsbeauftragte@sub.uni-hamburg.de

Schreiben Sie einen Kommentar