FAQ
© 2024 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten Leichte Sprache

Stabi protestiert gegen Handschriften-Verkauf in Karlsruhe!

4. Oktober 2006
von KW — abgelegt in: Aktuelles — 3.786 Aufrufe

Die Hamburger Staats- und Universitätsbibliothek ist besorgt über die Haltung, mit der die Badenwürttembergische Landesregierung schriftliches Kulturgut aus der Landesbibliothek Karlsruhe veräußern will. In der Pressemitteilung äußert unsere Direktorin Protest gegen diesen kulturellen Ausverkauf. Hier Reaktionen in “Die Welt kompakt” vom 5.10.2006 und im Hamburger Abendblatt vom 11.10.2006

Schreiben Sie einen Kommentar