FAQ
© 2024 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten Leichte Sprache

10 Jahre Stabi-Blog

6. Juni 2016
von Markus Trapp — abgelegt in: Aktuelles — 2.018 Aufrufe

10 Jahre Stabi-Blog Als wir am 06. Juni 2006 – übrigens ein Datum, das man sich gut merken kann: 06.06.06 – mit dem Stabi-Blog an den Start gegangen waren, war das in der damaligen Bibliothekslandschaft ein noch relativ ungewöhnlicher Weg. Nun sind tatsächlich schon 10 Jahre vergangen, und wir haben damit – was die Blogosphäre anbelangt – ein biblisches Alter erreicht. Mit folgenden Worten haben wir das Blog, das man sich über archive.org im alten Layout (siehe Screenshot unten rechts) anschauen kann – genau heute vor zehn Jahren vorgestellt:

«Neuigkeiten aus der Stabi lesen Sie ab heute in unserem Weblog. Hier wollen wir Ihnen künftig mehr bieten als aktuelle Betriebsinformationen: Hinweise auf neue E-Zeitschriften und Datenbanken, Vorstellung von neuen und alten Schätzen im Bestand der Bibliothek oder auch einen Blick hinter unsere Kulissen.»

So sah das Stabi-Blog zu Anfang aus Seither wurden hier 2.175 Beiträge veröffentlicht und 1.535 Kommentare geschrieben. Zeit, allen AutorInnen und LeserInnen des Stabi-Blogs ein herzliches “Dankeschön!” zu sagen.

Ohne hier mit uralten Artikeln oder schnöden Zahlen zu langweilen, möchten wir trotzdem darauf hinweisen, dass wir immerhin 0,8 Artikel pro Werktag veröffentlicht haben. In zehn Jahren fast werktäglich was Neues im Blog, da haben wir doch ‘ne gute Ausdauer an den Tag gelegt, oder? Das Ganze wurde und wird mit meist recht hohen Aufrufzahlen der Artikel belohnt. Danke, dass hier so viele mitlesen.

Die drei erfolgreichsten Artikel in den vergangen zehn Jahren waren:

  1. Eine Ära geht zu Ende: Abbau des Zettelkataloges (vom 22.06.2006 – 297.379 Aufrufe)
  2. Campuslizenz für Literaturverwaltung Citavi (vom 01.03.2010 – 205.464 Aufrufe)
  3. Elektronische Zeitschriften: JSTOR freigeschaltet (vom 27.02.2009 – 96.842 Aufrufe)

Auf die nächsten 10 Jahre. 😉

Schreiben Sie einen Kommentar