FAQ
© 2020 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute10.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten CoVid-19 / Serviceinformation

Umbauten in der Lehrbuchsammlung

21. Juni 2006
von RD — abgelegt in: Baustelle Stabi — 4.587 Aufrufe

Die Bibliothek wird voraussichtlich im Herbst 2007 eine Ausleihzentrale im Bereich der Leihstelle, der Lehrbuchsammlung und des Selbstausleihbereichs mit gemeinsamen Zugang und erweiterten Öffnungszeiten einrichten.

Als ersten Schritt der Umsetzung dieses Projekts haben wir mit der Aktualisierung und Optimierung unserer Lehrbuchsammlung begonnen. Betriebsbegleitend werden wir in den nächsten Wochen die Fächergruppen kompakter aufstellen und nicht mehr gefragte Literatur aussortieren. Einschränkungen im Betriebsablauf werden nicht erwartet, allerdings gibt es vorübergehend vermehrt leere Regale zu sehen.

Der Platz wird später genutzt werden, um dort Regale zur Selbstabholung der Magazinbestellungen aufzustellen.

2 Antworten zu “Umbauten in der Lehrbuchsammlung”

  1. Oliver sagt:

    Sehr gut finde ich, dass die Lehrbuchsammlung regelmäßig mit aktuellen Editionen von Lehrbüchern ausgestattet wird. Schade hingegen ist, dass man das vom Lesesaal nicht behaupten kann. Es würde doch genügen, von jedem Lehrbuch ein Exemplar im Lesesaal bereitzustellen.

  2. Dieter Ludwig (Stabi/Benutzungsdienst) sagt:

    Na ja, für einen guten Lesesaalbestand reicht es noch nicht, von jedem Lehrbuch ein Exemplar reinzustellen. Einmal muss nicht jedes Lehrbuch im Lesesaal stehen. Zumindest ist es nicht in jedem Wissenschaftsfach so. Zum andern sollen im Lesesaal ja auch noch aktuelle Handbücher, Quellenwerke und Lexika stehen (Betonung natürlich auf aktuell). Verbesserungsbedarf gibt es da wahrscheinlich schon. Manches ist vielleicht auch von Fach zu Fach unterschiedlich. Wir haben auf unseren Seiten eine Liste unserer Fachreferenten unter der Adresse http://www.sub.uni-hamburg.de/informationen/rest/fachreferenten.shtml
    Wenn Sie Verbesserungsvorschläge zu einem bestimmten Fachgebiet haben, können Sie sich jederzeit an die zuständige Referentin/den Referenten wenden.

Schreiben Sie einen Kommentar