FAQ
© 2019 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Neue Datenbanken zu Film und Fernsehen verfügbar

12. Januar 2015
von Redaktion — abgelegt in: E-Medien — 3.889 Aufrufe

Von Angelika Brauns, Leiterin der Fachbereichsbibliothek Sprache – Literatur – Medien (SLM)

Ab sofort umfasst unser Angebot zwei neue Datenbanken zum Thema Film und Fernsehen. Sie wurden für das Jahr 2015 von der Fachbereichsbibliothek Sprache, Literatur, Medien lizenziert.

FIAF-Plus Die von der International Federation of Film Archives (FIAF) herausgegebene englischsprachige Datenbank FIAF-Plus umfasst über 500.000 bibliographische Nachweise aus ca. 350 internationalen Fachzeitschriften, die seit 1972 ausgewertet werden. Darunter befinden sich auch einschlägige deutschsprachige Titel (z.B. „epd-Film“ oder „Filmdienst“). FIAF verzeichnet Literatur zu Filmen, Fernsehen, Filmkukltur und Kino und enthält Volltexte von Artikeln aus mehr als 50 Zeitschriften.

Zusätzlich erschließt die Datenbank über 47.000 Werke aus der Stummfilmzeit und weist Adressen, Monographien, Filmplakate und -programme nach.
Zugriff FIAF-Plus: fiaf.chadwyck.com/home.do
Datenbankbeschreibung und externer Zugriff.

Film Indexes Online Die ebenfalls englischsprachige Datenbank Film Indexes Online vereinigt den Film Index International und den AFI-Catalog.

Film Index International, erstellt vom British Film Institute (bfi), enthält Daten von Filmen aus über 70 Jahren Filmgeschichte. Hier finden Sie Informationen zu über 100.000 Filmen aus über 170 Ländern, sowie zu mehr als 700.000 Personen, die mit den Filmen in Verbindung stehen. Der Catalog vom American Film Institute (AFI-Catalog) verzeichnet alle in den USA produzierten Filme von Anfang an mit Informationen zu den beteiligten Personen und mit bibliographischen Nachweisen zur Rezeption in der Filmkritik.
Zugriff Film Indexes Online: film.chadwyck.co.uk/fio/home
Datenbankbeschreibung und externer Zugriff.

Weitere elektronische Fachinformationen der Medienwissenschaft finden Sie unter:
www.sub.uni-hamburg.de/recherche/…fernsehen.html

Eine Antwort zu “Neue Datenbanken zu Film und Fernsehen verfügbar”

  1. olaf.benox sagt:

    Herzlichen Glückwunsch!
    Das ist ja wirklich gut, dass diese Zeitschriften nun hier online zugänglich sind!
    Das erspart dem Benutzer umständliches Herumhantieren mit schweren Bänden und bietet der Bibliothek die Möglichkeit, statt Platz für Fortsetzungen bereit zu halten, dort Anderes bereitzustellen.
    … immerhin ist die Möglichkeit, dort „neue Ware“ aufzustellen ja ziemlich begrenzt.

Schreiben Sie einen Kommentar