FAQ
© 2024 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute10.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten Leichte Sprache

Studentische Hilfskraft für Projekt NS-Raubgut

16. September 2013
von Markus Trapp — abgelegt in: Aktuelles — 6.766 Aufrufe

Die Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky sucht zum 1.11.2013

eine studentische Hilfskraft (20 Stunden / Monat)

zur Mitarbeit im Projekt NS-Raubgut in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg.

Die Bibliothek recherchiert nach NS-verfolgungsbedingt entzogenem Kulturgut in ihren Beständen, dokumentiert die Ergebnisse und bereitet ggf. die Restitution vor.

Aufgabenbereiche:

  • Recherche in den Katalogen der Bibliothek (Campus-Katalog)
  • Dokumentation der Rechercheergebnisse

Voraussetzungen:

  • Studium möglichst im Bereich des Bibliothekswesens oder der Geschichtswissenschaften
  • Recherchekenntnisse in Pica und/oder anderen Datenbanken
  • Interesse am Thema

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen Maria Kesting (Tel. 42838-3351) und Ulrike Preuss (Tel. 42838-3348). Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail bis zum 24. September 2013 an: kesting@sub.uni-hamburg.de

Schreiben Sie einen Kommentar