FAQ
© 2024 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten Leichte Sprache

Buchpräsentation: Jacob Bernays: Geschichte der klassischen Philologie (12.3.2009)

24. Februar 2009
von MG — abgelegt in: Ausstellungen und Veranstaltungen — 4.394 Aufrufe

Hans Kurigs Publikation von Jacob Bernays’ (1824 – 1881) Geschichte der klassischen Philologie beruht auf einer Vorlesungsnachschrift, die Robert Münzel (1859 – 1917), später Direktor der Hamburger Stadtbibliothek, während seines Studiums an der Universität Bonn im Wintersemester 1878/79 angefertigt hat. Münzel wurde – nach umfangreichen Studien der Archäologie, der Klassischen Philologie und Geschichte sowie praktischer Bibliotheksarbeit in Bonn, Marburg und Berlin – 1902 zum Direktor der Hamburger Stadtbibliothek berufen. Nach seinem Tod im Jahre 1917 gelangte sein Nachlaß in den Besitz der Stadtbibliothek und überstand den Zweiten Weltkrieg unbeschadet. Er bietet zahlreiche Forschungszeugnisse eines gelehrten Bibliothekars, die bis in die Anfangszeiten seiner Universitätsstudien (etwa bei Franz Bücheler und Hermann Usener) zurückreichen – noch heute ergiebige Quellen für die Buch- und Wissenschaftsgeschichte.

MünzelJacob Bernays:Geschichte der klassischen Philologie. Vorlesungsnachschrift von Robert Münzel.
Kommentierte Edition von Hans Kurig. Hildesheim: Olms Verlag 2008.

Präsentation am 12. März 2009 um 18.30 Uhr
im Vortragsraum der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg, Von -Melle-Park 3, Eintritt frei

Programm
Begrüßung: Prof. Dr. Gabriele Beger, Direktorin der SUB
Begrüßung: Staatsrat a.D. Dr. Heinz Liebrecht, Gesellschaft der Freunde der Staats- und Universitätsbibliothek
Robert Münzel, klassischer Philologe und Bibliothekar, und sein Nachlaß: Dr. Eva Horváth
Jacob Bernays’ Leben und Wirken: Hans Kurig
Lesung aus Bernays’ Schriften: Dr. Johannes Saltzwedel

Schreiben Sie einen Kommentar