FAQ
© 2024 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten Leichte Sprache

Papier – Gekonnte Schnitte: Ausstellung in der Stabi (18.12.08-1.2.09)

24. November 2008
von MG — abgelegt in: Ausstellungen und Veranstaltungen — 3.838 Aufrufe

Die Kabinettausstellung der Staats- und Universitätsbibliothek widmet sich dem Thema Papier auf eine ungewöhnliche Weise. Das Papier ist nicht Träger eines gedruckten Bildes, eines Textes oder einer Zeichnung, sondern erhält durch die Art der Bearbeitung und Verwendung künstlerische Qualität. Papier kann durch Schneiden, Falten, Knüllen, Reißen jede Form annehmen. Eine Auswahl von historischen und zeitgenössischen Papierarbeiten, die sich vor allem der Technik des Ausschneidens und Faltens bedienen, zeigt die ungebrochene Faszination für das künstlerische Arbeiten mit Papier.

Zur Ausstellungseröffnung am Mittwoch, 17.12., um 19 Uhr führt Dr. Vanessa Hirsch, Altonaer Museum, in die Ausstellung ein. Gäste sind willkommen.

Begleitprogramm

Samstag, 10. Januar 2009, 15 Uhr: Führung durch die Ausstellung, Eintritt frei

Freitag, 23. Januar 2009, 19.30 Uhr im Vortragsraum
Papiertheater-Aufführung: “Das gefährliche Leben des Carlo Goldoni”, Römers Privattheater, Wildeshausen
mit Einführung in die Ausstellung um 19 Uhr

Samstag, 31. Januar 2009, 15 Uhr: Führung durch die Ausstellung, Eintritt frei

2 Antworten zu “Papier – Gekonnte Schnitte: Ausstellung in der Stabi (18.12.08-1.2.09)”

  1. Susanne Geese sagt:

    Liebe Mitarbeiter der Stabi,
    die Daten der AUsstellung sind falsch: sie dauert bis zum 1.2.09
    Herzlichen Gruß
    Susanne Geese

  2. grau sagt:

    Oh, ein Zahlendreher, Entschuldigung, wird gleich geändert.
    Vielen Dank für die Nachricht.
    M. Grau

Schreiben Sie einen Kommentar