FAQ
© 2016 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Von Menschen und Marotten (23.11.)

12. November 2012
von MJGT — abgelegt in: Ausstellungen und Veranstaltungen,Hamburg — 1.818 Aufrufe  

Hamburger Autorenvereinigung: Sibyl Gräfin Schönfeldt und Gerlind Fischer-Diehl Sibyl Gräfin Schönfeldt und Gerlind Fischer-Diehl von der Hamburger Autorenvereinigung lesen aus ihren Werken und sprechen über Erlebtes und Gelebtes.

Sybil Gräfin Schönfeldt wurde 1927 in Bochum geboren. Als Journalistin arbeitete sie unter anderem für „Die Zeit“ und den „Stern“ sowie für Rundfunk und Fernsehen. Sie übersetzte und veröffentlichte Bücher für Kinder und Erwachsene und erhielt zahlreiche Auszeichnungen. Sybil Gräfin Schönfeldt hat sich u.a. als Autorin von Büchern einen Namen gemacht, die gutes Benehmen und Lebensart behandeln: „Knigge für die nächste Generation“, „Von Menschen und Manieren“, „Gutes Benehmen gefragt“, „Gestern aß ich bei Goethe. Bilder einer neuen Gastlichkeit“.

Gerlind Fischer-Diehl wurde in Mainz geboren. Nach dem Abitur studierte sie Gesang und lebte von 1973 – 1976 in den Vereinigten Staaten. Seit 1982 ist sie Autorin von Lyrik, Satiren, Aphorismen, Kurzgeschichten und Kindergeschichten.

Freitag, 23. November 2012, 19.30 Uhr
Ort: Lichthof im Altbau, Eingang Edmund-Siemers-Allee / Ecke Grindelallee. Eintritt frei, Spende
erbeten.

Schreiben Sie einen Kommentar