FAQ
© 2022 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten Leichte Sprache

Konferenz: Future of Transatlantic Relations – FOTAR 2022 (8.12.)

22. November 2022
von Markus Trapp — abgelegt in: Ausstellungen und Veranstaltungen — 183 Aufrufe

Future of Transatlantic Relations - FOTAR 2022

Donnerstag, 8.12.2022, 9.30 – 17.30 Uhr, Lichthof.

Während die globalen Lieferketten unter Russlands Angriff auf die Ukraine und den anhaltenden Auswirkungen der Pandemie leiden, wird der internationalen Handelspolitik wieder größere Aufmerksamkeit geschenkt. Die transatlantische Handelsbeziehung ist nach wie vor die bedeutendste und daher ist eine transatlantische Führungsrolle in diesen Fragen von zentraler Bedeutung.

Das Konferenzformat FOTAR (Future of Transatlantic Relations), das von der Bundeskanzler-Helmut-Schmidt-Stiftung und dem Europa-Kolleg Hamburg zum dritten Mal veranstaltet wird, lädt hochkarätige internationale Referenten ein, um eine Agenda zu diskutieren, die unter anderem diese Fragen behandelt:

Wie können die transatlantischen Partner aus dem öffentlichen und privaten Sektor Menschenrechte in ihre globalen Wertschöpfungsketten einbinden? Was kann der transatlantische Handel zur Eindämmung des Klimawandels beitragen? Wie kann die Handelspartnerschaft zwischen der EU und den USA Energiesicherheit und den technologischen Fortschritt nachhaltig sichern? Wie kann die zunehmende soziale Ungleichheit mit den Mitteln der Handelspolitik verringert werden?
Die Konferenzsprache ist Englisch.

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung über die Veranstalter ist erforderlich.

Schreiben Sie einen Kommentar