FAQ
© 2022 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten Leichte Sprache

Preisverleihung HamburgLesen 2022

24. Oktober 2022
von Markus Trapp — abgelegt in: Ausstellungen und Veranstaltungen,Hamburg — 493 Aufrufe

Am Freitag, dem 4. November um 17 Uhr ist es wieder soweit: Zum zehnten Mal vergibt die Staats- und Universitätsbibliothek ihren Buchpreis HamburgLesen an ein Buch der aktuellen “Jahresproduktion”, das sich in herausragender Weise mit dem Thema Hamburg befasst. Im Rennen um den mit 5.000 € dotierten Buchpreis sind folgende sieben Titel der Shortlist:

Shortlist HamburgLesen 2022

Wenn Sie live dabei sein möchten, um zu erfahren, welches Buch die Jury als das beste Hamburg-Buch 2022 auszeichnen wird, notieren Sie sich schon einmal den Termin der Jubiläums-Preisverlehung:

Freitag, 4. November 2022, um 17 Uhr
im Lichthof der Staats- und Universitätsbibliothek
Eingang Edmund-Siemers-Allee, Ecke Grindelallee.
Um Anmeldung unter pr@sub.uni-hamburg.de wird gebeten.

Der Buchpreis der Stabi steht unter der Schirmherrschaft der Wissenschaftssenatorin der Freien und Hansestadt Hamburg, Katharina Fegebank. Er wird freundlich unterstützt von der Gesellschaft der Freunde der Staats- und Universitätsbibliothek und von der HIW see you live. Agentur für Kulturwerbung.

Moderation: Daniel Kaiser (NDR)
Musikalisch wird der Abend begleitet vom Hamburger Duo InterKlang.

Alle Infos zu Buchpreis HamburgLesen, auch mit einem Überblick der bisherigen neun Preisträger*innen im Archiv, finden Sie auf buchpreis.hamburglesen.de. Dort wird die Preisverleihung auch live gestreamt und zum Nachschauen verlinkt.

Schreiben Sie einen Kommentar