FAQ
© 2022 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute10.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten CoVid-19 / Serviceinformation

Bergedorf-Blog auch im Jahr 2022

4. Januar 2022
von MJGT — abgelegt in: Aktuelles,E-Medien,Hamburg — 293 Aufrufe

Bergedorf-Blog

Gute Nachricht für die Leserschaft des Bergedorf-Blogs: Staatsrat a.D. Bernd Reinert wird auch im gerade gestarteten Jahr 2022 das Blog mit seiner auf Nachrichten der Bergedorfer Zeitung gestützten historischen Rückschau auf die Ereignisse in Bergedorf vor 100 Jahren fortsetzen. Das bereits im Jahr 2013 eingerichtete Blog mit seinen historischen Betrachtungen anhand von Quellen der Stabi Hamburg geht damit in das zehnte Jahr seines Bestehens.

Der Krieg war längst zu Ende, die neue politische Ordnung war errichtet, aber wenig stabil. Die wirtschaftliche Lage verschlechterte sich aber weiter, es blieben Probleme genug.

Wie ging es weiter im Raum Bergedorf, wie änderte sich das Leben der Menschen in der Stadt Bergedorf und den Dörfern der Landherrenschaft Bergedorf? – Das wird auch in den wöchentlichen Beiträgen zum Jahr 1922 im Vordergrund stehen, aber es wird auch Artikel zu anderen Aspekten der Bergedorfer Geschichte geben…


Um den Überblick zu behalten, wurden neuen Seiten eingerichtet. U.a. das “Archiv der Jahre 1914ff.” und die Seite “Anderes” mit zur Zeit 25 virtuellen Rundgängen durch Bergedorf mit Texten, historischen und aktuellen Abbildungen zu verschiedenen Aspekten der Bergedorfer Geschichte.

Den Auftakt in die neue Rubrik “Beiträge 1922” macht der Artikel “Ein fürstlicher Hochstapler in Bergedorf”:

Sie erreichen das Bergedorf-Blog unter der Adresse blogs.sub.uni-hamburg.de/bergedorf.

Schreiben Sie einen Kommentar