FAQ
© 2017 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute10.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Zoologie: Neue E-Zeitschriften

3. April 2006
von AC — abgelegt in: E-Medien — 3.466 Aufrufe

Gleich zwei neue zoologische E-Zeitschriften sind ab sofort im Campus-Netz zugänglich:

Titelblatt Journal of Mammalogy
Mammalian Species

Weitere E-Zeitschriften aus der Biologie finden Sie hier.

Visuelle Poesie – Ausstellung vom 30.3. – 13.5.06

29. März 2006
von AC — abgelegt in: Ausstellungen und Veranstaltungen — 4.535 Aufrufe

In der Ausstellung Klaus Peter Dencker – Visuelle Poesie werden zum ersten Mal in Hamburg Arbeiten des
international renommierten Praktikers und Theoretikers der Visuellen Poesie gezeigt.

Weiter lesen „Visuelle Poesie – Ausstellung vom 30.3. – 13.5.06“

Jeden Mittwoch von 14-15 Uhr bieten wir Ihnen Führungen zur ersten Orientierung an. Darüber hinaus gibt es zu Beginn des Sommersemesters folgende Zusatztermine:

Dienstag, 11. April, 14-15 Uhr
Dienstag, 18. April, 14-15 Uhr
Dienstag, 25. April, 14-15 Uhr
Dienstag, 02. Mai, 14-15 Uhr

Treffpunkt ist jeweils in der Eingangshalle. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Neu im Stabi-Angebot: American Statistican

27. März 2006
von AC — abgelegt in: E-Medien — 3.678 Aufrufe

Die Wirtschafts- und Sozialstatistik der USA, der American Statistican, ist ab sofort im Uni-Netz zugänglich.

Politikwissenschaften: Neue E-Zeitschrift

27. März 2006
von AC — abgelegt in: E-Medien — 3.725 Aufrufe

TitelblattAb sofort im Stabi-Angebot: Politics and Policy. Weitere E-Zeitschriften zur Politologie finden Sie hier.

Guided Tour zur Zeitschriftenbestellung

24. März 2006
von AC — abgelegt in: Tipps und Tricks — 3.735 Aufrufe

Die Bestellung von Zeitschriftenbänden ist manchmal etwas unübersichtlich. Mit unserer neuen Guided Tour zur Zeitschriftenbandbestellung wird es jetzt einfacher. Starten Sie hier

Säurefraß in der Stabi

22. März 2006
von AC — abgelegt in: Schätze der Stabi — 3.808 Aufrufe

Gleich zwei Artikel sind heute zum Thema Säurefraß in der Stabi erschienen. Beide beschäftigen sich mit der Gefährdung von großen Teilen unseres Bestandes und der Schwierigkeit, die Gelder für die notwendigen Restaurierungsmaßnahmen einzuwerben.

Ab 2. April: Stabi öffnet auch am Sonntag!

15. März 2006
von AC — abgelegt in: Aktuelles — 3.696 Aufrufe

Ab dem 2. April öffnet die Stabi auch sonntags von 12-18 Uhr für Sie.

Geöffnet sind:

  • Katalogsaal mit Gruppenarbeitsplätzen, Internet- und Rechercheplätzen
  • allgemeine Lesesäle (Ausgabe von bereitgelegten Bänden und ungebundenen Zeitschriften) und Hamburg-Lesesaal (ohne Mikroformen-Sammlung)
  • unser Bistro von 12-17 Uhr

Sonntags nie: Auskünfte und Ausleihen.

Wir freuen uns auf Sie!

Verbund Academic LinkShare auf dem Deutschen Bibliothekartag in Dresden

15. März 2006
von AC — abgelegt in: Aktuelles — 3.666 Aufrufe

Im Verbund Academic LinkShare (ALS) baut ein Netzwerk von Bibliotheken einen gemeinsamen Datenpool fachlich relevanter Internetquellen aus dem Umfeld der Geistes-, Sozial- und Regionalwissenschaften auf. Die SUB Hamburg ist einer von derzeit fünf Projektpartnern. Die von ALS entwickelte technische und organisatorische Infrastruktur wird in mehreren Virtuellen Fachbibliotheken verwendet und geht nun in den dauerhaften Betrieb über. Auf dem 95. Deutschen Bibliothekartag in Dresden präsentiert sich der Verbund mit einem Informationsstand. Sie finden uns vom 21.3. bis zum 24.3.2006 auf der Seminarebene des Internationalen Congress Centers Dresden.

Neue Kopierer – am 14.3. eventuell Behinderungen beim Kopieren!

14. März 2006
von AC — abgelegt in: Aktuelles — 3.972 Aufrufe

Am Dienstag, den 14.3., werden ab 8 Uhr die Kopiergeräte in der Stabi abgebaut und durch neue Geräte ersetzt. Die neuen Kopierer entsprechen denen, die in der Uni bereits eingesetzt sind. Die aufladbaren Kopierkarten, die auf dem Campus ebenfalls bereits eingesetzt werden, sind dann auch in der Stabi nutzbar. Ein Kartenautomat wird in der Eingangshalle der Stabi aufgehängt. An einigen Kopiergeräten wird weiterhin das Kopieren mit Münzen möglich sein. Am Tag des Austausches kann es in den Lesesälen zu Lärmbelästigungen und zur Behinderung beim Kopieren kommen.