Logo der Staatsbibliothek Hamburg
Fachbibliotheken
Deutsch
down
Bibliothekssystem Universität Hamburg
Staats- und Universitätsbibliothek
Fachbibliotheken

Ich heisse Stella!

Aktuelles

7

Dezember

2007

“Arche für Kinder” erhält Spende aus Benefizveranstaltung “Geschenkte Stunde”

von MG — abgelegt in: Ausstellungen und Veranstaltungen — 5.009 Aufrufe

Erinnern Sie sich an unsere Veranstaltung “Die Geschenkte Stunde” zur Zeit-Umstellung im Oktober – eine Benefizveranstaltung zugunsten der Arche für Kinder? Die Schauspielerin Hannelore Hoger hatte damals spontan zugesagt, anlässlich der Spendenübergabe für Kinder zu lesen.

Jetzt ist es soweit:

Am Sonntag, dem 9.12., 16.00 bis 17.00 Uhr, liest Hannelore Hoger Märchen auf dem Kaffeeschiff der Märchenschiffe auf dem Weihnachtsmarkt Jungfernstieg – und die Direktorin unserer Bibliothek Prof. Dr. Gabriele Beger wird die Spende überreichen. Das Kaffeeschiff liegt hinter der Eisbahn. Der Eintritt ist frei.

Keine Kommentare

6

Dezember

2007

Neu: Datenbank “Wiso Wirtschaftswissenschaften” im Campusnetz

von MM — abgelegt in: E-Medien — 2.254 Aufrufe

Mit Wiso Wirtschaftswissenschaften steht jetzt auch für die Uni Hamburg die wichtigste deutschsprachige Fachdatenbank zur Verfügung. Die Datenbank weist Literatur zu allen Bereichen der Wirtschaftswissenschaften nach: Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Kreditwirtschaft, Arbeitswissenschaft. Außerdem haben Sie Zugang zu den Volltexten von mehr als 300 Zeitschriften.
Wiso Wirtschaftswissenschaften wird von der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften finanziert.

Weitere Datenbanken zu den Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier.

Keine Kommentare

30

November

2007

Buchpaten gefunden!

von MG — abgelegt in: Ausstellungen und Veranstaltungen — 2.319 Aufrufe

Es war die ungewöhnlichste Veranstaltung der Stabi in diesem Jahr! Am 28.11. kamen im LICHTHOF bei gedämpftem Licht, Jazz-Musik und Wein Buchliebhaber aus Hamburg zusammen. Sie betrachteten wertvolle alte Bücher in den Vitrinen, die allesamt einen traurigen Eindruck machten: abgeriebene Ecken, gebrochene Rücken, verzerrte Buchblöcke, aufgegangene Bünde, Tintenfraß und eingerissene Seiten zeugten vom Zahn der Zeit.

Und dann legten Prominente den Gästen die Bücher so gekonnt ans Herz, dass sich viele bei der anschließenden “Auktion” überboten, um Buchpaten von Ausgaben von Schiller, Boccaccio, Klopstock und anderen ramponierten Buchkindern zu werden. 8.400 Euro kamen zusammen, so dass die ersten 8 Bücher Restauratoren übergeben werden können. Die ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius legte 10.000 Euro dazu, also können wir noch weitere Bücher restaurieren lassen.

Die Buchpaten bekommen eine schöne Urkunde, werden zur Übergabe des restaurierten Bandes in die Bibliothek gebeten, um beim Einkleben “ihres” Exlibris dabei sein zu können. Später werden die restaurierten Stücke in einer Ausstellung zu sehen sein.

Wir Bibliothekare sagen ein freudiges Dankeschön, hier können Sie sich weiter informieren – lassen Sie sich auch hinreißen und werden Sie Buchpate!

Keine Kommentare

30

November

2007

Do, 13.12.: verkürzte Öffnung 9-18 Uhr

von ST — abgelegt in: Aktuelles — 3.179 Aufrufe

nez_125.jpgAm Donnerstag, den 13.12., führt die Stabi ihren Betriebsausflug durch. Informationszentrum und Lesesäle sind an diesem Tag von 9-18 Uhr geöffnet. Auch die Bibliothekarische Auskunft wird von 10-18 Uhr besetzt sein, gleichfalls ist der Handschriftenlesesaal von 10-18 Uhr geöffnet.

Und auch die Ausleihzentrale bietet trotz Teilöffnung ihren Service an: von 10-16 Uhr können Bücher abgeholt und ausgeliehen werden. Für Neuanmeldungen und Bibliotheksausweisfragen können Sie sich am Sonderplatz an unsere MitarbeiterInnen wenden. Bücher, die Sie nach 16 Uhr zurückgeben möchten, deponieren Sie bitte in den roten Rückgabecontainern.

Die Hochschulschriftenstelle bleibt am 13. Dezember geschlossen .

Keine Kommentare

28

November

2007

Elektronische Volltexte aus Informatik und Elektrotechnik

von AC — abgelegt in: E-Medien,Fachbibliotheken — 2.969 Aufrufe

IEEE XploreBis zunächst November 2008 besteht der campusweite Zugriff auf die umfassende Volltextdatenbank IEEE Xplore / Electronic Library Online (IEL). Die Datenbank bietet den Volltextzugriff auf alle Publikationen von IEEE (Institute of Electrical and Electronics Engineers). Enthalten sind Zeitschriften und Magazine, Transactions, Conference Proceedings und gültige IEEE Normen. Der Bestand wird laufend aktualisiert. Er reicht bis 1988 zurück, teilweise bis 1950.

Weitere Datenbanken zur Informatik finden Sie hier.

Keine Kommentare

28

November

2007

Der Katalog der Zukunft: Expertenworkshop in der Stabi

von AC — abgelegt in: Aufgelesen — 2.190 Aufrufe

Katalog 2.0: Die Experten in Hamburg

In der vergangenen Woche hatten wir in der Stabi diese gut gelaunte Runde von Bibliothekarinnen und Bibliothekaren zu Gast, die sich – genau wie wir auch – Gedanken um den Bibliothekskatalog der Zukunft machen. Der Expertenworkshop zum Thema Katalog 2.0 fand zum Auftakt des Projektes “Beluga” statt: Hier werden die wissenschaftlichen Bibliotheken Hamburgs unter Federführung der Stabi eine neue Rechercheplattform entwickeln wollen, die mit maßgeschneiderten Funktionalitäten für die Integration von gedruckter und elektronischer Literatur in das E-Learning aufwarten wird. Im Beluga-Weblog können Sie die Ergebnisse des Workshops nachlesen.

Keine Kommentare

28

November

2007

Neues aus der Fernleihe, Teil 2: BVB erweitert Online-Fernleihmöglichkeiten

von ST — abgelegt in: Tipps und Tricks — 2.177 Aufrufe

Seit dem 22.11.07 sind im Rahmen der verbundübergreifenden Online-Fernleihe Kopiebestellungen auf Zeitschriftenaufsätze nun auch aus dem BVB (Bibliotheksverbund Bayern) möglich.

Bitte beachten Sie: Bestellungen, bei denen die Angaben zum Aufsatz wie Verfasser, Titel und Seitenzahlen nicht vollständig sind, werden vom Fernleihsystem des BVB abgewiesen. Ersetzen Sie fehlende Angaben daher immer durch einen Platzhalter (Fragezeichen, etc.), damit Ihre Bestellung schnell die Lieferbibliothek erreicht.

Keine Kommentare

28

November

2007

Erinnerungsmail vor Ablauf Ihres Bibliotheksausweises

von SH — abgelegt in: Aktuelles — 2.388 Aufrufe

Seit Anfang der Woche versenden wir Servicemails, die Sie 2 Wochen vor Ablauf der Gültigkeit Ihres Bibliotheksausweises auf diesen Umstand hinweisen. So erinnern wir Sie rechtzeitig daran, Ihren Ausweis zu verlängern, damit Sie weiterhin problemlos unsere Dienstleitungen in Anspruch nehmen können. Teilen Sie uns bitte mit, wenn sich Ihre E-Mail-Adresse ändert, damit diese Informationen Sie auch erreichen.

Sie können Ihre E-Mail-Adresse auch selbst in Ihrem Benutzerkonto ändern.

Keine Kommentare

26

November

2007

Medienwerkstatt an den Lesesaal angeschlossen

von KW — abgelegt in: Aktuelles — 2.033 Aufrufe

Auf neuem Teppich durch einen lichten Glastunnel wandeln Sie nun direkt vom Lesesaal 1 in die Medienwerkstatt, nachdem Sie sich über die Treppe im Lesesaal in das Erdgeschoss begeben haben. Für den Transfer Ihrer Lesesaal- und Fernleihen (ohne Kopierverbot) in die Medienwerkstatt sind Sie nicht mehr auf unseren Service angewiesen, sondern können direkt mit Ihren Lesesaal-Materialien die Möglichkeiten der Medienwerkstatt in Sachen Scannen und Nachbearbeitung nutzen.
In diesem Schritt ist die ehemalige “Fotostelle” in die Medienwerkstatt integriert worden. Schließlich wurden schon länger keine Fotos mehr gefertigt, sondern wir scannen für Sie zu attraktiven Preisen, was Sie selbst nicht bearbeiten dürfen oder wollen. An der neuen Servicetheke in der Medienwerkstatt beauftragen Sie uns wie gewohnt mit Ihren Reproduktionswünschen. So haben wir uns von dem Namen “Fotostelle” getrennt und bieten Ihnen unter dem Namen “Medienwerkstatt”: Arbeiten in Eigenregie & Service.

Keine Kommentare

24

November

2007

Software-Entwickler (m/w) gesucht!

von AC — abgelegt in: Aktuelles — 2.153 Aufrufe

Stellenanzeige

Keine Kommentare