FAQ
© 2016 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

RSS – Was ist das?

10. Juli 2006
von AC — abgelegt in: — 23.568 Aufrufe

Feed-Icon 2 Mit unserem RSS-Feed können Sie über die Neuigkeiten aus Stabi und Fachbibliotheken auf dem Laufenden bleiben – auch ohne diese Website zu besuchen. RSS-Feeds sind auch sonst eine gute Möglichkeit, sich informieren zu lassen, wenn sich auf einer Website etwas ändert.

Wie das funktioniert? Sie haben die Wahl:

  1. Sie installieren einen so genannten RSS-Reader auf Ihrem Rechner – eine Software, mit der Sie nicht nur das Stabi-RSS-Feed, sondern auch andere Feeds lesen können. Es gibt zahlreiche RSS-Reader für die unterschiedlichen Betriebssysteme – eine Auflistung finden Sie hier.
  2. Sie richten sich bei einem Service wie Bloglines oder Google Reader einen Account ein und können die Feeds dann webbasiert lesen
  3. Sie benutzen Firefox als Browser? Dann können Sie auf einer Seite, auf der das RSS-Icon in der Adresszeile zu sehen ist, auf dieses klicken und ein so genanntes dynamisches Lesezeichen erstellen. Dann bekommen Sie die jeweils zehn aktuellesten Beitrags-Überschriften als Klappmenü angezeigt.

Update 1.06.2010, MJGT: Eine aktuelle Übersicht über die verschiedenen Möglichkeiten Informationen per RSS zu abonnieren, finden Sie auf der Seite RSS – Was genau ist das eigentlich? von Techfacts.