FAQ
© 2016 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Stabi auch am Sonntag gut gefüllt!

3. Juli 2006
von AC — abgelegt in: Aktuelles — 3.323 Aufrufe  

900 Leserinnen und Leser nutzen nur wenige Wochen nach Beginn der sonntäglichen Öffnung den Service der Stabi. Waren es am ersten offenen Sonntag im April 400, so hat sich die Zahl der Besucher schon mehr als verdoppelt!

Zur Erinnerung: Die Stabi öffnet sonntags von 12-18 Uhr ihre Pforten. Sie haben Zugang zu den Lesesälen (auch zum Hamburg-Lesesaal) und zu den Katalogen, Sie können unsere elektronischen Medien und laufenden Zeitschriften nutzen sowie die Gruppenarbeitsplätze. Die Ausleihe ist geschlossen, die Buchrückgabe ist jedoch möglich. Und im Bistro kann man sich von 12-17 Uhr stärken.

5 Antworten zu “Stabi auch am Sonntag gut gefüllt!”

  1. Sandra sagt:

    Sonntags geöffnet: Möglichkeit zum lernen! Find ich klasse!
    nsgesamt ist es mir wichtig freier über den besuch der Stabi zu entscheiden.

  2. julian sagt:

    Lernen macht auch auch manchmal Spaß. Sonntags in aller Ruhe ein Thema durcharbeiten, und danach entspannt an der Alster ein Bier trinken. Das geht, weil die Stabi Sonntags auf hat. Da hat jemand den Etat mal vernünftig ausgegeben!!!

  3. Müller sagt:

    Das einzige, was nun fehlt, ist eine wesentlilche Ausweitung der Öffnungszeiten der Leihstellen und Lehrbuchsammlung. Wenn das zu personalintensiv ist, dann machen Sie es doch so wie andere Staatsbibliotheken (z.B. BSB) auch: Stellen Sie die Ausleihe um auf einen Bereich mit Selbstabholung. Die Bücher liegen nach Nummern sortiert in den Regalen, die Benutzer holen sie selbst dort heraus, und es sitzt nur einer am Ausgang, der alles verbucht. Dafür Öffnungszeiten von 9-18 Uhr. Die späte Öffnung um 10 Uhr ebenso wie die frühe Schließung ist nachbesserungsbedürftig.

  4. Sie haben mit Ihrem Vorschlag der Selbstabholung einen wichtigen Punkt angesprochen, an dessen Umsetzung wir gerade arbeiten. Unter der Überschrift „Umbauten in der Lehrbuchsammlung“ können Sie hier im Blog in der Rubrik „Baustelle Stabi“ dazu am 21.6. schon etwas finden: Wir planen für Herbst 2007 die Einrichtung einer Ausleihzentrale für die bisher noch getrennten Bereiche Leihstelle (zukünftig mit Selbstabholung), Selbstausleihbereich und Lehrbuchsammlung mit gemeinsamer, einheitlicher Öffnungszeit. Allerdings werden wir diesen Service, wenn es soweit ist, nicht am Sonntag anbieten. Dem steht das Arbeitszeitgesetz (§10, Abs. 1) entgegen.

  5. Thomas sagt:

    Es ist einfach klasse, dass die Stabi am Sonntag offen hat. Lobenswert (bis auf einige Ausnahmen) finde ich auch die Einhaltung der Ruhe in den Lesesälen. Weiter so und Danke.

Schreiben Sie einen Kommentar