FAQ
© 2017 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Alain de Botton: Was bringt das Lesen?

21. November 2014
von MJGT — abgelegt in: Aufgelesen — 1.836 Aufrufe

whatisliteraturefor

Das Lesen von Literatur ist selbstverständlich in den meisten Fällen keine Zeitverschwendung, sondern es spart den Lesern sogar Zeit. Diese und andere Vorzüge der Lektüre stellt der Philosoph Alain de Botton in dieser wunderbaren Animation heraus:

Die Süddeutsche Zeitung stellt die De Botton’sche «Lebenshilfe im Monty-Python-Stil» in dieser Woche vor:

Malerei, Literatur, Philosophie sind irgendwie wichtig, aber warum eigentlich? Der Philosoph Alain de Botton glaubt an den praktischen Nutzen der schönen Künste – und erklärt ihn in amüsanten Kurzfilmen.

In weiteren Aufklärungsfilmen beantwortet Alain de Botton in seiner Reihe «The School of Life» in der gleichen Machart Fragen wie:

Aber Moment, wie war noch mal die Ausgangsfrage? What is literature for? – Nun, die Antwort ist einfach: zum Lesen halt. Und natürlich auch zum Lesen der von Alain De Botton verfassten Bücher. Unter diesem Link im Campus-Katalog finden Sie seine Bücher im Bestand der Stabi und der Fachbibliotheken.

Schreiben Sie einen Kommentar