Logo der Staatsbibliothek Hamburg
Fachbibliotheken
Deutsch
down
Bibliothekssystem Universität Hamburg
Staats- und Universitätsbibliothek
Fachbibliotheken

Ich heisse Stella!

4

Februar

2010

GIGA Journal Family jetzt mit Statistik – Open Access lohnt sich

von IM — abgelegt in: Hamburg University Press,Open Access — 1.630 Aufrufe —  

Ein knappes dreiviertel Jahr sind die Zeitschriften der GIGA Journal Family nun online. Da lohnt ein Blick in die Nutzerstatistik:

  • Für 2009 können für alle vier Zeitschriften insgesamt knapp 28.000 Artikel-Downloads verzeichnet werden.
  • Bereits über 7.400 Artikel-Downloads lassen sich für 2010 feststellen (Stand: 4.2.2010).

Die Zahlen zeigen, dass der beschrittene Weg des Open Access die Sichtbarkeit unterstützt.
Die GIGA Journal Family erreicht so eine globale Reichweite, was einen sehr viel engeren Austausch und Dialog mit den wissenschaftlichen Communities vor Ort ermöglicht und Comparative Area Studies fördert.

Die etablierten Zeitschriften des GIGA (German Institute of Global and Area Studies) wurden im Rahmen eines DFG-Projektes als Open-Access-Zeitschriften über den Stabi-Verlag Hamburg University Press verfügbar gemacht. Die Überführung der renommierten Zeitschriften des GIGA in Online-Zeitschriften bei gleichzeitiger Fortführung der etablierten Printausgaben hat Modellcharakter.

Die Download- und Abstract-View-Angaben können für die gesamte Zeitschriftenfamilie wie auch für die einzelnen Zeitschriften jeweils unter “About” > “Statistics” eingesehen werden. Für die einzelnen Artikel finden Sie die Statistik in den “Reading Tools”.

pageHeaderTitleImage_en_US.gif

Die Zeitschriften der GIGA Journal Family:
Africa Spectrum
Journal of Current Chinese Affairs sowie China Data Supplement
Journal of Politics in Latin America
Journal of Current Southeast Asian Affairs

Keine Kommentare

Ihre Meinung dazu ...