FAQ
© 2017 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten

Zeitungsdigitalisierung – studentische Hilfskräfte gesucht

14. Februar 2013
von HS — abgelegt in: Aktuelles,Hamburg — 2.287 Aufrufe

Die Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 studentische Hilfskräfte (je 40 Stunden / Monat)

zur Mitarbeit im Digitalisierungsteam des Bereichs Landesbibliothek. Die Bibliothek digitalisiert derzeit acht Hamburger Tageszeitungen mit insges. 2,4 Millionen Seiten – erstrangige Quellen zur hamburgischen Geschichte. Attraktive, inhaltlich angemessene und gut benutzbare Sucheinstiege sind dabei ein entscheidendes Qualitätsmerkmal. Die Digitalisate müssen für eine optimale Webpräsentation in einem Dokumentenmanagementsystem aufbereitet werden.

Aufgabenbereiche:

  • Bearbeitung von Digitalisaten Hamburger Zeitungen mit einem Dokumentenmanagementsystem einschl. Qualitätskontrollen
  • Unterstützung der Vorbereitung weiterer Digitalisierungsvorhaben

Voraussetzungen:

  • Studium möglichst im Bereich der Geistes- oder Sozialwissenschaften
  • Interesse an Landesgeschichte und Landeskunde
  • Grundkenntnisse im Bereich der wissenschaftlichen Informationsrecherche
  • Offenheit für Internettechnologien und den Umgang mit Katalogsystemen

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen Ulrich Hagenah (Tel. 42838-3340, Mail: hagenah@sub.uni-hamburg.de) oder Gabriela Baals (Tel. 42838-5849, Mail: baals@sub.uni-hamburg.de), (Ausschreibungstext PDF).

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per Brief oder E-mail bis zum 1.3.2013 an:  SUB Hamburg, z.Hd. Ulrich Hagenah, Von-Melle-Park 3, 20146 Hamburg, hagenah@sub.uni-hamburg.de.

Eine Antwort zu “Zeitungsdigitalisierung – studentische Hilfskräfte gesucht”

  1. […] Die Stabi sucht studentische Hilfskräfte! […]

Schreiben Sie einen Kommentar