Logo der Staatsbibliothek Hamburg
Fachbibliotheken
Deutsch
down
Bibliothekssystem Universität Hamburg
Staats- und Universitätsbibliothek
Fachbibliotheken

Ich heisse Stella!

Kategorie ‘Baustelle Stabi’

13

August

2014

Bistro Libretto vom 18.8. – 25.8. geschlossen

von MJGT — abgelegt in: Aktuelles,Baustelle Stabi — 423 Aufrufe

bistro082014

Wir haben zwar schon im Artikel zur Teppicherneuerung im Foyer darauf hingewiesen, aber damit es allen klar wird, dass es ab der kommenden Woche nicht nur gesperrte Teilbereiche im Foyer und Umleitungen geben wird, hier noch mal ein eigener Hinweis zum Bistro:

Das Bistro Libretto bleibt von Montag, 18.8. – Montag, 25.8. geschlossen.

Keine Kommentare

8

August

2014

Teppicherneuerung im Foyer (18.8.)

von ST — abgelegt in: Aktuelles,Baustelle Stabi — 1.060 Aufrufe

Umleitung-2014Das Modernisierungskonzept der Stabi wird auch in diesem Sommer weiter fortgesetzt. Jetzt ist der Teppichboden im Foyer an der Reihe.

Was macht die Stabi, wenn die Ferienzeit begonnen hat und nicht ganz so viele Besucher in der Bibliothek sind wie in anderen Monaten? Es wird umgebaut oder zumindest renoviert! Ab Mo, 18. August 2014, wird der Teppichboden im Foyer ausgetauscht. Denn was 2013 für das Haupttreppenhaus galt, trifft auf den Belag im Foyer ganz genauso zu: mehr als 1 Mio Bibliotheksbesucher pro Jahr, die dem Boden bei jedem Wetter alles abverlangt haben.

Damit das Foyer während der Renovierungsarbeiten immer zugänglich bleibt, wird der Bereich in zwei Abschnitte unterteilt, so dass immer nur einer von beiden komplett gesperrt werden muss. Abschnitt 1 umfasst u.a. das Haupttreppenhaus und das Bistro Libretto. Für das Treppenhaus, das zum Informationszentrum, den Lesesälen, dem Gruppenarbeitsbereich sowie zum Altbau führt, wird eine Umleitung ausgeschildert. Das Ausleihzentrum ist während der Öffnungszeiten zugänglich.

Das Bistro Libretto bleibt vom 18.8. – 25.8. geschlossen.

Im Abschnitt 2 (voraussichtlich ab 6.9.2014) werden die Toiletten im Erdgeschoss und der Zugang zum Verwaltungstrakt gesperrt, bzw. umgeleitet.

Und weil zum Modernisierungskonzept nicht nur ein neuer Teppichbelag gehört, sondern auch neues Mobiliar, werden die kleinen Arbeitstische an der Fensterfront durch das Tischmodell, das schon im Gruppenbereich des Informationszentrums verwendet wird, ersetzt.

 

2 Kommentare

22

Juli

2014

Do, 31.7.: Stabi kürzere Öffnungszeit (Baumaßnahme)

von ST — abgelegt in: Aktuelles,Baustelle Stabi — 541 Aufrufe

keine-stabi-2014Wegen der jährlichen brandschutztechnischen Wartungsmaßnahme in den Innereien der Bibliothek muss die Stabi am Donnerstag, 31.7.2014, bereits um 20 Uhr schließen.

Die Arbeiten sind nicht nur etwas aufwändiger, sie können auch nicht bei laufendem Betrieb durchgeführt werden. Wir sind aber verpflichtet, sie regelmäßig durchzuführen. Gleichzeitig kann die Klimaanlage im gesamten Gebäude nicht eingeschaltet werden.

Keine Kommentare

10

Juli

2014

Neue Schließfächer mit Wissenschaftler-Namen

von MJGT — abgelegt in: Aktuelles,Baustelle Stabi — 830 Aufrufe

schliessf-wiss-collage

«Hab ich meine Sachen bei Kant, Spock oder Mitscherlich gelassen?», könnten in Zukunft Fragen unserer Nutzer sein, die ihre Utensilien in den neuen Schließfächern vor dem Vortragsraum in der 1. Etage verstaut haben.

Die 76 neuen Schließfächer sind jetzt mit den Namen der Wissenschaftler versehen, die wir inspiriert durch die Vielzahl der Vorschläge der Stabi-Nutzer ausgewählt hatten. Übrigens: wer seine Siebensachen lieber in Schließfächern mit Münzeinwurf verstaut, findet nach wie vor solche in der 2. Etage.
Bitte weiter lesen »

Keine Kommentare

3

Juli

2014

Ihre Vorstellung von der Stabi-Website (9./10.7.)

von MJGT — abgelegt in: Baustelle Stabi,E-Medien — 862 Aufrufe

websitebefragung-wordle

Wir möchten mit Ihnen über die Website der Stabi sprechen. Die soll einen neuen Anstrich – und wenn wir schon dabei sind, eine neue Struktur – bekommen. Dazu wollen wir gerne Ihre Meinung einholen, denn schließlich ist es ja auch “Ihre” Website.

Am Mittwoch, den 9. Juli, und Donnerstag, den 10 Juli, jeweils von 11 – 15:30 Uhr

würden wir uns freuen, wenn Sie mal kurz im Foyer (im Erdgeschoss, gleich nach dem Haupteingang) vorbei schauen und uns mithilfe eines dort vorbereiteten Baukastens zeigen, was Sie eigentlich von der Website der Stabi erwarten. Im Detail soll hier noch gar nicht zu viel verraten werden, außer, dass wir für alles offen sind und natürlich auch was Süßes für Sie bereithalten. ;)

Keine Kommentare

22

Mai

2014

76 WissenschaftlerInnen für die neuen Schließfächer ausgewählt

von MJGT — abgelegt in: Aktuelles,Baustelle Stabi — 1.504 Aufrufe

76 WissenschaftlerInnen für die Schließfächer

Schließfächer im Informationszentrum Wir waren wieder mal auf der Suche nach neuen Schließfach-Namen. Dieses Mal haben wir Sie gebeten, uns Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler für die im Sommer neu einzubauenden Schließfächer vor dem Vortragsraum in der 1. Etage zu nennen. Und die Teilnahme war – wie schon im August 2012, als uns 465 Literarischen Figuren vorgeschlagen wurden – erneut enorm. Es wurden sogar noch mehr Vorschläge per Kommentar oder E-Mail eingereicht als beim letzten Mal: sage und schreibe 487! Wir danken für die rege Teilnahme und die Bandbreite der Namensnennungen.

Dies sind die jeweils 38 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, denen Sie ab Sommer 2014 Ihre in die Stabi mitgebrachten Sachen in den 76 neuen Schließfächern vor dem Vortragsraum anvertrauen können:
Bitte weiter lesen »

2 Kommentare

12

März

2014

Auf der Suche nach neuen Schließfach-Namen: Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

von MJGT — abgelegt in: Aktuelles,Baustelle Stabi — 8.612 Aufrufe

Schließfächer im Informationszentrum 2012 haben wir die Leserinnen und Leser des Stabi-Blogs um Namensvorschläge für die neuen Schließfächer im Informationszentrum gebeten. Eine Aktion, die sehr gut ankam, und auf die wir jetzt wieder zurückkommen möchten.

Es wird neue Schließfächer vor dem Vortragsraum in der 1. Etage geben. Und wieder möchten wir uns gerne von Ihnen bei der Namensgebung der Schließfächer inspirieren lassen. Dieses Mal suchen wir Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler.

Schließfach-Namen: Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Welche Namen könnten Sie sich auf den 76 neuen Schließfächern vorstellen? Möchten Sie in Zukunft Ihre Sachen in Schließfächern von WissenschaftlerInnen wie – beispielhaft in der Collage abgebildet – Hannah Arendt, Aristoteles, oder Marie Curie verstauen?

Wir freuen uns über Ihre Vorschläge bis zum Mittwoch, den 30. April 2014 vorzugsweise hier als Kommentar im Blog oder per E- Mail an trapp -at- sub.uni-hamburg.de. Gerne lassen wir uns von Ihren Nominierungen wissenschaftlicher Personen inspirieren. Mehrfachnennungen sind ausdrücklich erwünscht, also ruhig auch bereits gemachte Vorschläge in den Kommentaren bestärken, wenn diese Ihnen zusagen.

78 Kommentare

6

September

2013

Haupttreppenhaus wieder geöffnet

von ST — abgelegt in: Aktuelles,Baustelle Stabi — 3.485 Aufrufe

Mit einer Punktlandung wurde nach zwei Wochen Renovierungszeit heute auch die Treppe im Haupttreppenhaus wieder freigegeben. Die Zugangsbereiche vor dem Informationszentrum und dem Saal 4 waren schon einige Tage vorher wieder begehbar – und wurden bereits rege genutzt. Mit Freigabe der Haupttreppe entfällt ab sofort die Umleitung durch das Verwaltungstreppenhaus und die Zeit der langen Wege ist (endlich) vorbei.

Wir finden: das Ergebnis kann sich sehen lassen und wir haben einen guten weiteren Schritt für das 2012 begonnene Modernisierungskonzept der Stabi getan.

Keine Kommentare

12

August

2013

Stabi: Teppicherneuerung im Haupttreppenhaus

von ST — abgelegt in: Aktuelles,Baustelle Stabi — 3.510 Aufrufe

Der Teppichboden des Haupttreppenhauses gehört zu unseren am meisten beanspruchten Laufflächen: über 1 Million Bibliotheksbesucher kommen jedes Jahr – und fast alle gehen zum Fragen, Recherchieren, Lesen, Lernen und Arbeiten über diese Treppe in die Bereiche der 1. und 2. Etage oder den Altbau. Jetzt ist es an der Zeit, den strapazierten Belag wieder zu erneuern und gleichzeitig das 2012 begonnene Modernisierungskonzept der Stabi fortzuführen.

Ab dem 26. August 2013 wird der Teppich im Treppenhaus ausgetauscht. D.h. die Treppe und die direkt daran anschließenden Bereiche sind betroffen. Während der Renovierung kann das Treppenhaus für voraussichtlich 2 Wochen nicht genutzt werden und die Zugänge zum Informationszentrum, den Lesesälen, Saal 4 für Gruppen sowie zum Altbau werden umgeleitet. Eine umfassende Ausschilderung leitet zum gewünschten Ziel. Die Eingangshalle – und damit auch das Ausleihzentrum – wird während der Renovierung immer zugänglich sein.

Für die Zeit des Umbaus können wir die (Münzpfand-)Garderobenschränke im Haupttreppenhaus nicht zur Verfügung stellen. Da die Bibliothek Ende August aber nicht so stark wie während des Semesters besucht wird, sind wir zuversichtlich, dass Sie trotzdem immer ein Fach in einem der übrigen Garderobenschränke (Erdgeschoss, Informationszentrum oder Altbau) finden werden.

Teppichboden Stabi

Viele Füße, die bei Wind und Wetter ihre Spuren hinterlassen haben – plus zusätzlicher Verzierung durch Kaffee

Bitte weiter lesen »

2 Kommentare

29

Juli

2013

Stabi: Baulärm vom 5.-9.8.

von ST — abgelegt in: Aktuelles,Baustelle Stabi — 2.146 Aufrufe

BaustelleIm Rahmen der Baumaßnahme zur Erneuerung der Kältetechnik ist in der Woche vom 5.-9. August mit Lärmbeeinträchtigungen zu rechnen – auch tagsüber während der Öffnungszeiten. Die Bohrarbeiten werden mit unterschiedlicher Intensität im gesamten Hauptgebäude zu hören sein.

Damit es zukünftig im Gebäude für Buch und Mensch im Sommer nicht zu heiß wird, haben wir im vergangenen Winter die Bauarbeiten zum Austausch der Anlagen durchgeführt. Diese Arbeiten fanden weitestgehend im Verborgenen innerhalb des Technikbereichs und auf dem Dach statt. Für die jetzt anstehenden letzten Arbeiten wird es für Besucher und Mitarbeiter nochmal laut. Lärmschutzverordnung und Arbeitsschutz lassen in diesem Fall aber keine Nachtarbeiten zu.

Falls Sie noch nicht mit Ohrstöpseln aus unserem Automaten versorgt sind (er steht in der Eingangshalle), können Sie während der Bauarbeiten auch an den Auskunftsplätzen im Informationszentrum sowie im Lesesaal Notfall-Ohrstöpsel erhalten.

 

Keine Kommentare